Wir geben Vollgas | Zwei Rückkehrer: Ramalho und Wolf wieder im Mannschaftstraining

Salzburg – München – Malaga – Estepona! So lauteten gestern die Stationen für den FC Red Bull Salzburg auf der rund achtstündigen Anreise zum Trainingslager in Spanien. Und bereits am Abend stand auf dem direkt beim Elba Estepona Gran Hotel befindlichen Trainingsplatz die erste Einheit auf dem Programm.

Am heutigen zweiten Trainingstag folgten gleich zwei weitere, mit dabei waren endlich auch zwei Spieler, die zuletzt nur individuell arbeiten konnten.

Ramalho und Wolf mit dabei

Heimkehrer Andre Ramalho und Hannes Wolf waren erstmals beim Mannschaftstraining im Einsatz. Andre Ramalho hat bisher aufgrund einer Muskelverletzung gefehlt und freut sich natürlich über die erste volle Einheit mit seinen neuen Mannschaftskollegen:

Es war ein sehr schönes Gefühl, dass ich heute mit dem Team trainieren konnte. Letzte Woche musste ich es noch ein wenig vorsichtiger angehen, jetzt ist alles wieder okay.

Auch Hannes Wolf ist froh, dass er nach seiner langwierigen Sprunggelenksverletzung wieder gemeinsam mit den Kollegen trainieren kann:

Für mich war es überragend, nach so langer Zeit endlich wieder beim Mannschaftstraining dabei zu sein. Ich habe schließlich fast zwei Monate gefehlt. Mein Ziel war es, im Trainingscamp wieder einzusteigen und es hat sich heute alles sehr gut angefühlt.

Damit stehen aktuell nur noch Patson Daka, der an einer Sprunggelenksverletzung laboriert, und Marin Pongracic, der noch eine weitere Untersuchung in Salzburg hat und dann zur Mannschaft an die Costa del Sol nachreisen wird, im Individualtraining.

TrainingsPLAN DER NÄCHSTEN TAGE

Und so sieht der Trainingsplan für die weiteren Tage an der Costa del Sol aus (kurzfristige Änderungen vorbehalten):

Dienstag, 16. Jänner
10:00 Uhr Training
16:00 Uhr Training

Mittwoch, 17. Jänner
10:00 Uhr Training
15:00 Uhr Testspiel gegen Young Boys Bern (15:00 Uhr, La Linea de la Concepcion)

Dieses Spiel wird per Livestream auf www.redbullsalzburg.at übertragen.

Donnerstag, 18. Jänner
10:00 Uhr Training

Freitag, 19. Jänner
10:00 Uhr Training
16:00 Uhr Training

Samstag, 20. Jänner
10:00 Uhr Training
16:00 Uhr Testspiel gegen Viktoria Pilsen (16:00 Uhr, Marbella)

Auch dieser Test wird per Livestream auf www.redbullsalzburg.at übertragen.

Sonntag, 21. Jänner
10:00 Uhr Training  und anschließend die Rückreise nach Salzburg

SOCIAL MEDIA-UPDATES

Wir halten euch über unsere Website und Mobile App, aber vor allem im Detail über unsere Social Media-Kanäle auf dem Laufenden. Hier zeigen wir viele „Behind-the-Scenes”-Einblicke via Snapchat, FB- und Instagram-Stories.

#WIRSINDTEAM #WIRSINDSALZBURG #RBS #TRAININGSLAGER