Defensiv-Mann fällt rund sechs Monate aus

Was für Patrick Farkas am vergangenen Sonntag mit seinem ersten Bundesliga-Tor für uns begann, endete leider mit einer schweren Knieverletzung. Der 25-jährige Burgenländer hat beim 4:1-Erfolg über Rapid Wien einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie erlitten.

Farkas wird kommende Woche operiert und fällt danach rund sechs Monate aus.

GUTE BESSERUNG, PATRICK!