Erfolgreiches Trainingslager | Finale am kommenden Samstag

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen! Unser sechsköpfiges eBundesliga-Team absolvierte am Wochenende ein dreitägiges Trainingslager und bereitete sich so ideal auf den großen Showdown am kommenden Samstag vor.

Das Ziel ist klar: In der zweiten Saison der eBundesliga soll es nun so weit sein und der Titel nach Salzburg gehen! Dafür geben unsere Burschen alles. Am Freitag fanden sich Andres Torres & Co. in der Red Bull Arena zusammen, um drei Tage lang gemeinsam für das Teamfinale in Wien zu trainieren. Unsere Heimkabine verwandelte sich kurzerhand in eine Gaming-Area, in der jeweils bis spät in die Nacht gezockt wurde. Es wurde aber nicht ausschließlich virtuell trainiert, sondern auch gegen das echte runde Leder getreten. So war ein Hallentraining in der Red Bull Fußball Akademie ebenfalls ein Bestandteil des abwechslungsreichen Trainingslagerprogramms. Insgesamt konnte nach drei intensiven Trainingstagen insbesondere der Team-Zusammenhalt gestärkt und ein überaus positives Fazit gezogen werden. Die nun eingeschweißte Truppe ist daher voller Tatendrang, erklärt Youtuber PaatoFIFA, der unser Team begleitet und alle Eindrücke auf seinem Kanal festhält:

Es war wirklich ein absolut gelungenes Trainingslager. Wir sind in diesen drei Tagen zu einem echten Team zusammengewachsen und freuen uns nun schon total auf Samstag. Ich bin zuversichtlich, dass die Jungs am Wochenende performen werden. Ich werde beide Daumen drücken und live vom Finale berichten. Auf geht's, Salzburg! 

Übertragen wird das eBundesliga-Finale am kommenden Samstag ab 15:00 Uhr frei empfangbar auf Sky Sport Austria HD und im Livestream.

eBundesliga 2019 Trailer

Unser Final-Team:

  • Ajdin Islamovic

  • Benjamin Zidej

  • Sercan Kara

  • Haroun Yassin

  • Andres Torres (Wild Card)

  • Sandro Poschinger (Ersatz)