Erstes Kennenlernen mit den neuen Features

Drei Tage vor dem offiziellen Release von FIFA 19 hatten die Teilnehmer exklusiv die Möglichkeit, in den heiligen Katakomben der Red Bull Arena das Spiel auf der Playstation abzuchecken.

70 Teilnehmer, die mittels Losverfahren ausgewählt wurden und sich so zu den Glücklichen zählen konnten, versammelten sich in der Kabine und der Mixed Zone der Red Bull Arena und machten in entspannter Atmosphäre die ersten FIFA 19-Schritte. Dabei stand weniger der Wettbewerb mit den anderen Teilnehmern im Vordergrund, sondern mehr das lockere Ausprobieren der neuen Funktionen. Ehrgeizig zeigten sich trotzdem natürlich alle, und so lieferten sie sich spannende Duelle untereinander.

Mit von der Partie waren auch Munas Dabbur, Diadie Samassekou und Hannes Wolf, die sich das Event als begeisterte FIFA-Zocker nicht entgehen lassen wollten und sich im Eins-gegen-Eins oder Zwei-gegen-Zwei mit anderen Teilnehmern duellierten. Als starkes Duo erwiesen sich dabei Munas Dabbur und Diadie Samassekou, die ihren Gegnern kaum eine Chance ließen. Im Beat the Pro stand außerdem unser eSportler Andres Torres ambitionierten FIFA-Zockern gegenüber.

Daneben wurde den Gamern so einiges an Rahmenprogramm geboten. So hatten alle Beteiligten zum Beispiel die Möglichkeit, an einer Nacht-Stadionführung durch die Red Bull Arena teilzunehmen. Und nach dem Motto Body & Mind konnten die Gamer zudem beim King of Gaberln und Top Kick ihr Können am echten runden Leder unter Beweis stellen.

FIFA 19 Release-Party - 10 Bilder