eSports Medical Check

Diagnostik wie bei unseren Fußballprofis

eSports, das ist eine Sache des Kopfes und der Finger, eine Frage der Konzentration alleine. Ein Klischee, das nicht weiter von der Realität entfernt sein könnte. Körper und Geist leben in einer Symbiose. Wer den einen fordern will, darf auch den anderen nicht vernachlässigen. Es ist also klar: Wer das Zocken an der Konsole ernst nimmt, muss auch auf seinen Körper achten. So ist es nur gebührend, dass unsere eSports-Athleten vor dem Saisonstart die gleiche Prozedur durchlaufen wie unsere Fußballprofis. Als erster Klub Österreichs und gleichzeitig internationaler Spitzenreiter gehen wir bei der Professionalisierung des eSports neue Wege.

eSports Medical Check

Mit am Start waren unser eSports-Botschafter Andres Torres, unser eSports Content Creator PaatoFIFA und eSports Pro Sercan Kara. Unser eSports-Rookie Maxi Mayrhofer war leider gesundheitlich angeschlagen und daher nicht dabei.

Die drei Anwesenden absolvierten ein umfangreiches Programm, das sich aus folgenden Bereichen zusammensetzte:

  • Medizinische Untersuchung: In einer Leistungsdiagnostik wurde das maximale Pensum in den Bereichen Ausdauer und Kraftleistung festgestellt.

  • Orthopädische Untersuchung: Hierbei wurde die Funktion von Gelenken, Muskeln, Sehnen und Körperhaltung ganzheitlich geprüft.

  • Ausdauerdiagnose auf dem Laufband: Dabei stand die Bewertung der Grundlagen- und Maximal-Ausdauer im Fokus. Gepaart mit der Feststellung der maximalen Sauerstoffaufnahme dient das einer optimalen Planung der Trainingseinheiten.

  • Bewertung der mentalen Leistung: Mithilfe spezifischer Tests wurden die Reaktionsfähigkeit und die Toleranz gegenüber reaktivem Stress sowie die Hand-Auge-Koordination gemessen.

  • Kraftdiagnose für die unteren Extremitäten: Abschließend widmeten wir uns der Beurteilung der maximalen Kraft und Geschwindigkeitskoordination in den Beinmuskeln.

Sercan Kara:

Es war sehr spannend, erstmals einen so intensiven und umfassenden Leistungscheck machen zu dürfen. Ich habe dabei viel über meinen Körper gelernt und weiß jetzt auch viel konkreter, wie ich meine körperlichen und mentalen Voraussetzungen gezielt verbessern kann. Auch für eSportler ist Fitness ein wichtiger Faktor für positive Leistungen. Mein Ziel ist es, im Herbst im neuen FIFA 21 wieder voll anzugreifen.

Vertragsverlängerung

Ebenfalls können wir eine Vertragsverlängerung bei den ausgelaufenen eSports-Kontrakten verkünden:

  • Sercan Kara wurde um ein weiteres Jahr bis Sommer 2021 verlängert.
  • Andres Torres wurde um ein weiteres Jahr bis Sommer 2021 verlängert.

eSports Medical Checks - 8 Bilder