Hier noch ein kleiner statistischer Rückblick auf das Sonntagsspiel:

- FC Red Bull Salzburg kassierte die erste Niederlage seit dem 3. März 2012, seit einer 0:1-Heimniederlage gegen den SV Mattersburg. Die Salzburger Serie von 17 Bundesligaspielen ohne Niederlage fand in Runde vier ihr Ende.

- Alexander Walke hat im gesamten Spiel einen Torschuss „abgewehrt“, den Weitschuss von Steffen Hofmann aus 33 Metern Entfernung, unmittelbar vor dem Gegentor zum 0:1.

- Erstmals seit Sommer 2003 konnte der SK Rapid Wien fünf Auswärtsspiele in Serie gewinnen – 2003 gelang dies noch unter Trainer Josef Hickersberger.

- Erstmals seit der Saison 2005/2006 konnte der SK Rapid Wien drei der ersten vier Saisonspiele gewinnen.