Nach dem Match gegen die Wiener Austria trafen sich die Roten Bullen noch zu einem gemeinsamen Abendessen, ehe die Spieler am Montag, nach einer Abschlussbesprechung, in den Urlaub oder zu den jeweiligen Nationalteams verabschiedet wurden.

Mit Montag endet also für den Großteil der Spieler des FC Red Bull Salzburg die Fußball-Saison 2012/13. Roger Schmidt und sein Trainerteam bzw. seine Mannschaft haben am Vormittag im Trainingszentrum Taxham noch eine Abschlussbesprechung, danach geht es für das Gros der Spieler heim oder in den Urlaub.

Mit in die Sommerpause gibt es jedoch auch ein individuelles Trainingsprogramm (Lauf- bzw. Krafteinheiten), mit dem die Spieler ein physisches Level halten werden und das u.a. per Pulsuhr aufgezeichnet und zum Trainingsstart exakt ausgewertet wird.

Für etliche Rote Bullen (Florian Klein, Christoph Leitgeb, Franz Schiemer bei Österreichs A-Nationalteam; Martin Hinteregger bei Österreichs U21; Sadio Mane mit Senegal bei WM-Qualifikation; Dusan Svento beim slowakischen bzw. Kevin Kampl beim slowenischen Team; Havard Nielsen und Valon Berisha bei Norwegens A und U21), die für ihre Nationalteams im Einsatz sind, beginnt der Urlaub erst rund eine Woche später. Sie steigen jedoch auch erst später in die Vorbereitungsphase ein.


Vorbereitung für neue Saison beginnt am 19. Juni
Der Anpfiff zur Vorbereitung auf die neue Saison erfolgt am 19. Juni mit der gewohnten und bewährten Testbatterie im Trainingszentrum Thalgau, ehe es zum Mannschaftstraining nach Taxham geht. Die Teamspieler beginnen am 24. Juni mit dem Training für die neue Saison.


Weitere wichtige Termine der Vorbereitung
Fr, 28.06.                FC Red Bull Salzburg – SC Paderborn 07 (Paderborn)
                               Anschl. bis 4. Juli Trainingslager in Deutschland
Di., 02.07.               FC Red Bull Salzburg – Sportclub Verl (Verl)
So, 07.07.               FC Red Bull Salzburg – FC Metz (Eugendorf)
Do, 11.07.               FC Red Bull Salzburg – FC Schalke 04 (Red Bull Arena)
Sa/So, 14./15.07.   1. Runde Samsung Cup
Sa/So, 20./21.07.   1. Runde tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile