In dieser 20. Runde der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile setzen die Bundesliga mit ihren Vereinen und die Schiedsrichter gemeinsam mit der Initiative Play Fair Code ein geschlossenes und starkes Zeichen gegen Spielmanipulation und fuer die Glaubwuerdigkeit im Sport.

Stellvertretend fuer alle Bundesliga-Mannschaften und Aktiven der oesterreichischen Fussball-Bundesliga und des oesterreichischen Fussball-Bundes (oeFB) werden die Kapitaene und Schiedsrichter vor Spielbeginn aller Spiele am Spielfeld mit ihrer Unterschrift ein unmissverstaendliches Zeichen gegen Spielmanipulation und fuer Glaubwuerdigkeit im Sport setzen.

Die Botschaft, die die Spieler und Schiedsrichter mit ihrer Unterschrift auf einem Transparent bekraeftigen werden, ist klar: Wir sind gegen Manipulation im Sport! Nichts schadet dem Sport mehr als der Verlust der Glaubwuerdigkeit. Glaubwuerdigkeit ist die Seele des Sports und Grundlage fuer Spannung, Emotion, Leidenschaft und die spannenden Geschichten, die der Fussball Woche fuer Woche auf dem Platz erzaehlt.