Brasilo-Stürmer fehlt verletzt

Für den FC Red Bull Salzburg geht es in der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile am kommenden Samstag, den 8. März 2014, ab 19:00 Uhr gegen die SV Josko Ried weiter. Das Match wird von Schiedsrichter Andreas Kollegger geleitet und auf Sky Austria übertragen.

  • Pause in der Europa League, dafür Einsatz fürs Nationalteams: Die Roten Bullen trainieren erst seit Donnerstag wieder in voller Besetzung, weil insgesamt zehn Spieler für ihre Nationalteams im Einsatz waren.
  • In der Bundesliga feierte der FC Red Bull Salzburg zuletzt 9 Siege in Folge und stellte damit den eigenen BL-Rekord ein.
  • Zudem gelang den Roten Bullen in mittlerweile 60 Pflichtspielen hintereinander immer zumindest ein Treffer.
  • Auswärts hat der FC Red Bull Salzburg in den letzten 23 Auswärtsspielen getroffen – die längste Serie aller Mannschaften in der 3-Punkte-Ära.
  • Die SV Josko Ried ist nach der Winterpause noch ungeschlagen, teilte sich nach dem Auftakterfolg zu Hause gegen Wr. Neustadt zuletzt aber dreimal die Punkte.
  • Damit bestätigten die Wikinger ihren Ruf als Remiskönige der Liga: 11 ihrer 25 Saisonspiele endeten unentschieden. Zudem gab es 8 Siege und nach den Roten Bullen die wenigsten Niederlagen (6).
  • Ein Drittel dieser Niederlagen setzte es gegen den FC Red Bull Salzburg und dies bei 0:9 Toren.
  • Das 0:5 im ersten Heimspiel war auch eine von erst zwei Heimniederlagen der Wikinger diese Saison (zudem 6 Siege und 4 Remis).
     

Statements
Roger Schmidt: „Nach der Länderspielwoche wird das ein schwieriges Match für uns. In Ried ist es sowieso nicht einfach. Sie sind eine gute Mannschaft, stehen voll drin im Kampf um die Europa League-Plätze und haben deshalb hat nichts zu verschenken. Im kleinen Stadion herrscht immer eine gute Atmosphäre, und wir müssen uns auf ein sehr hartes Spiel vorbereiten.“

Robert Zulj: „Ich habe am Sonntag einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen. Ich war jetzt vier Tage beim U21-Team und bin dort sehr gut behandelt worden. Mittlerweile geht es mir schon deutlich besser und ich hoffe, dass ich am Samstag wieder topfit bin. Ich habe mit vielen Spielern noch Kontakt und telefoniere mit meinen Ex-Kollegen. Aber ich bin jetzt Spieler von Red Bull Salzburg, der Fokus liegt auf Red Bull Salzburg. Und wir wollen natürlich am Samstag in Ried gewinnen und so viele Rekorde brechen wie möglich.“


Personelles

Bei den Roten Bullen fallen Isaac Vorsah (Knie) und Alan (Muskelverletzung) aus. Peter Gulacsi (Nachwirkungen einer leichten Gehirnerschütterung) und Marco Meilinger (Prellung) sind fraglich.


Die letzten Bundesliga-Spiele gegen SV Josko Ried
01.12.2014 Red Bull Salzburg - SV Ried 4:0 (1:0)
15.09.2013 SV Ried - Red Bull Salzburg 0:5 (0:3)
23.05.2013 SV Ried - Red Bull Salzburg 2:2 (1:2)
16.03.2013 Red Bull Salzburg - SV Ried 2:2 (1:1)
24.11.2012 SV Ried - Red Bull Salzburg 3:1 (1:1)
15.09.2012 Red Bull Salzburg - SV Ried 1:1 (1:0)
21.04.2012 Red Bull Salzburg - SV Ried 2:0 (0:0)
26.02.2012 SV Ried - Red Bull Salzburg 0:1 (0:1)
29.10.2011 Red Bull Salzburg - SV Ried 1:1 (1:0)
14.08.2011 SV Ried - Red Bull Salzburg 1:3 (1:3)
22.05.2011 Red Bull Salzburg - SV Ried 2:2 (1:0)
12.03.2011 SV Ried - Red Bull Salzburg 2:2 (2:0)
03.10.2010 SV Ried - Red Bull Salzburg 1:2 (0:0)
25.09.2010 Red Bull Salzburg - SV Ried 1:0 (0:0)
14.04.2010 Red Bull Salzburg - SV Ried 2:0 (1:0)
13.02.2010 SV Ried Red Bull - Salzburg 1:2 (0:2)
25.10.2009 Red Bull Salzburg - SV Ried 1:1 (0:1)
25.07.2009 SV Ried - Red Bull Salzburg 1:0 (0:0)
24.04.2009 SV Ried - Red Bull Salzburg 3:0 (2:0)
06.12.2008 Red Bull Salzburg - SV Ried 2:0 (0:0)
12.11.2008 SV Ried - Red Bull Salzburg 2:2 (0:1)
23.08.2008 Red Bull Salzburg - SV Ried 2:1 (1:1)
30.03.2008 SV Ried - Red Bull Salzburg 1:2 (0:1)
07.12.2007 Red Bull Salzburg - SV Ried 2:0 (1:0)
27.10.2007 SV Ried - Red Bull Salzburg 2:0 (2:0)
11.08.2007 Red Bull Salzburg - SV Ried 2:0 (0:0)
18.04.2007 Red Bull Salzburg - SV Ried 2:0 (1:0)
26.11.2006 SV Ried - Red Bull Salzburg 0:1 (0:1)
01.10.2006 Red Bull Salzburg - SV Ried 1:1 (0:1)
19.07.2006 SV Ried - Red Bull Salzburg 0:3 (0:1)
13.04.2006 Red Bull Salzburg - SV Ried 3:0 (1:0)
04.12.2005 SV Ried - Red Bull Salzburg 2:1 (1:0)
01.10.2005 Red Bull Salzburg - SV Ried 2:0 (0:0)
24.07.2005 SV Ried - Red Bull Salzburg 3:0 (1:0)