Der 23-jährige Ungar unterschreibt bei den Roten Bullen bis 2017 und ist ein möglicher Kandidat für die Nummer 1.

Der erste Neuzugang für die kommende Saison heißt Peter Gulacsi. Der 23-Jährige war zuletzt beim FC Liverpool und hat beim FC Red Bull Salzburg einen Vierjahresvertrag unterschrieben.

Der 1,92 cm große ehemalige ungarische U21-Teamgoalie (26 Einsätze) konnte u.a. im Rahmen eines mehrtätigen Probetrainings, das er im Lauf des Frühjahrs in Salzburg absolviert hatte, überzeugen und fiebert seiner neuen Aufgabe entgegen: „Ich freue mich, dass ich ab sofort für den österreichischen Top-Klub spielen darf. Mein Ziel ist es, den Kampf um die Nummer 1 aufzunehmen und mit dem FC Red Bull Salzburg national und international erfolgreich zu sein."

Sportdirektor Ralf Rangnick meint zum Neuzugang: „Wir haben mit Peter Gulacsi einen Torwart verpflichtet, mit dem wir uns qualitativ weiter verbessern werden. Er war bei einem dreitägigen Probetraining, bei dem wir ihn sehr genau beobachtet und auch körperlich durchgeckt haben. Wir sind überzeugt, dass er großes Potential hat“.