Jede Serie hat einmal ein Ende. Fuer den FC Red Bull Salzburg gab es nach 33 Spielen wieder eine Niederlage.

- Der FC Red Bull Salzburg kassierte die erste Niederlage seit dem 24. November 2012 (SV Josko Ried – FC Red Bull Salzburg, 3:1) in der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile.

- Zudem gab es fuer die Roten Bullen erstmals seit dem 24. Februar 2013 (FC Red Bull Salzburg – SK Rapid Wien) drei Gegentreffer in einem Spiel der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile.

- FC Admira Wacker Moedling holte im 2. Saisonviertel bereits 10 Punkte. Im 1. Saisonviertel waren es insgesamt nur 4 Punkte.

- FC Admira Wacker erzielte 4 der letzten 5 Treffer in der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile per Kopf.

- Rene Schicker erzielte seinen 5. Saisontreffer, 4-mal netzte er per Kopf ein.