Am kommenden Sonntag, den 6. Oktober trifft der FC Red Bull Salzburg ab 16:30 Uhr auswaerts auf die Wiener Austria.

Beide Teams waren unter der Woche erfolgreich im internationalen Einsatz, die Wiener hatten allerdings zwei Tage mehr Regenerationszeit vor dem Schlagerspiel der 11. Runde in der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile. Die Begegnung wird von Schiedsrichter Robert Schoergenhofer geleitet.

• In den letzten zehn Duellen der beiden Topteams erlitt der FC Red Bull Salzburg lediglich eine Niederlage (am 2. Oktober 2011 mit 2:3). Das erste Saisonduell dieses Jahres endete mit einem 5:1 fuer die Salzburger.

• Insgesamt sind die Roten Bullen mittlerweile seit bereits 29 Bundesliga-Spielen ohne Niederlage. Es fehlt also noch ein Spiel ohne Niederlage auf den Rekord von Rapid Wien aus dem Jahr 1987.

• Die Roten Bullen stehen auswaerts auch in der Defensive durchaus kompakt. Es gab in der laufenden Meisterschaft erst drei Gegentreffer in der Fremde.

• Der Meister spielt bislang eine eher durchwachsene Saison und hat vier Siege, drei Remis und drei Niederlagen zu verzeichnen. Zum gleichen Zeitpunkt der letzten Saison standen bei den Wienern 22 Punkte – also um sieben Punkte mehr – auf dem Konto.

• Die Offensive der Violetten ist aber weiterhin zu beachten. 20 Tore werden nur von Tabellenfuehrer Salzburg und Groedig ueberboten. Und in den 5 Heimspielen traf die Wiener Austria immer, insgesamt 13 Heimtore sind Platz 3 hinter Red Bull Salzburg (21) und Groedig (17).

•  Alan Douglas Borges de Carvalho hat im vergangenen Match gegen Wiener Neustadt erstmals in einem Bewerbsspiel vier Treffer fuer den FC Red Bull Salzburg erzielt.

• Der 24-jaehrige Brasilianer haelt damit in der laufenden Meisterschaft bei bereits sieben Toren und zwei Assists. International gelangen ihm heuer weitere vier Treffer bzw. einer im Cup.

• Insgesamt hat Alan, der seit der Saison 2010/11 bei den Roten Bullen spielt, 51 Bundesliga-Treffer fuer den Klub erzielt.


Statements
Roger Schmidt: „Ich gehe davon aus, dass wir bis Sonntag wieder in einem koerperlichen Zustand sind, mit dem wir unser Spiel durchziehen koennen - auch wenn die Pause von Donnerstag bis Sonntag recht kurz ist. Wir hatten gestern in Daenemark ein gutes Spiel vor einer guten Kulisse, am Sonntag wird bei der Austria sicherlich auch volles Haus sein. Von daher wird es ein sehr interessantes Spiel, auf das wir uns schon freuen.“

Alan: „Wir spielen derzeit alle stark und sind ein Kollektiv, das sehr gut zusammenarbeitet. Gott sei Dank treffe ich jetzt wieder, nachdem es Anfang der Saison nicht ganz so gut gelaufen ist. Aber der Trainer und die Mannschaft vertrauen mir und ich, aber auch Jonny (Anm.: Jonatan Soriano), wir treffen wieder! Das Spiel am Sonntag wird schwierig, weil Austria Wien eine gute Mannschaft hat. Ausserdem war unser gestriges Spiel anstrengend, die Austria hat zwei Tage mehr zur Vorbereitung. Aber wir sind sehr stark und ich hoffe, dass wir drei Punkte holen.“


Personelles
Bei den Roten Bullen fallen Isaac Vorsah (Kreuzbandriss) und Havard Nielsen (Fingerbruch) aus. Die am vergangenen Montag durchgefuehrte Operation hat ergeben, dass die Verletzung doch nicht so kompliziert ist, sodass der Norweger nach rund zehn Tagen Pause – mit einer Schiene am Finger – wieder mit dem Training beginnen kann.
Valentino Lazaro ist mit dem Nationalteam bei der FIFA U17-Weltmeisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten und steht deshalb ab 7. Oktober fuer mindestens zwei Wochen (abhaengig vom Weiterkommen des Teams) nicht zur Verfuegung.


Die letzten Bundesliga-Spiele gegen Austria Wien
27.07.2013 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 5:1 (2:1)
26.05.2013 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 3:0 (1:0)
31.03.2013 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 1:1 (1:0)
02.12.2012 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 0:0 (0:0)
22.09.2012 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 0:1 (0:0)
01.04.2012 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 1:1 (1:0)
18.12.2011 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 3:0 (1:0)
02.10.2011 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 3:2 (1:1)
17.07.2011 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 2:0 (0:0)
25.05.2011 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 2:4 (1:1)
20.03.2011 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 1:1 (1:0)
04.12.2010 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 1:1 (1:0)
22.09.2010 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 0:0 (0:0)
09.05.2010 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 0:1 (0:0)
21.03.2010 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 1:1 (1:0)
17.10.2009 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 1:0 (1:0)
19.07.2009 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 2:1 (0:1)
04.04.2009 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 4:1 (2:0)
22.03.2009 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 1:1 (0:1)
07.11.2008 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 5:1 (3:1)
10.08.2008 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 3:2 (0:1)
20.04.2008 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 2:0 (1:0)
23.02.2008 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 3:1 (2:1)
30.09.2007 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 0:1 (0:0)
22.07.2007 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 2:2 (1:0)
28.04.2007 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 2:2 (1:2)
09.12.2006 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 0:2 (0:0)
22.10.2006 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 4:0 (0:0)
29.07.2006 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 1:1 (0:0)
27.03.2006 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 2:2 (1:0)
20.03.2006 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 3:0 (1:0)
18.09.2005 Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 1:0 (1:0)
11.09.2005 FK Austria Wien - Red Bull Salzburg 2:0 (1:0)