Die Zukunft beginnt jetzt in der Nachwuchsakademie Liefering

Einzigartige Premiere für knapp 200 Kinder. Der neunte Talentetag des FC Red Bull Salzburg fand heuer erstmals in der brandneuen Nachwuchsakademie in Liefering statt, wo die „Stars von morgen“ nicht nur mit dem Ball aufzeigen, sondern sich auch vom außergewöhnlichen Ambiente der vor Kurzem eröffneten Anlage verzaubern lassen konnten.

Knapp 200 begeisterte Kids (Jahrgang 2003–2007) aus Salzburg, Tirol, Oberösterreich und Deutschlands waren gekommen, um sich bei ihrem persönlichen „Schau-Spiel“ mit anderen Gleichaltrigen zu messen, einen positiven Eindruck zu hinterlassen und ihren Traum zu leben – den Traum, einmal Fußballprofi zu sein!

Unter den Augen von Andre Ramalho sowie unter strenger Beobachtung von unseren Trainern, Scouts und Physiotherapeuten konnten sich dabei einige Nachwuchskicker ins Rampenlicht spielen.

Im Vordergrund bei diesen Tests standen einmal mehr Technik, Koordination, Torschuss, Spielintelligenz, Spielformen und die Spielfähigkeit, wobei der Spaß für die Kids natürlich auch nicht zu kurz gekommen ist. Für die 16 Torhüter gab es erneut eine spezielle psychologische Testreihe, wo beispielsweise die Antizipations- und Handlungsfähigkeiten gemessen wurden – unterstützt durch das Leistungsdiagnostik- und Trainingszentrum Thalgau.

Neben dem intensiven Fußballtraining konnten sich die Jung-Fußballer an der Speed Control, dem Top-Kick, der Hüpfburg und an einer speziellen Torwand austoben, um auch dort ihre Fertigkeiten mit den anderen Teilnehmern zu vergleichen! Damit der Talentetag 2014 auch in guter Erinnerung bleibt, durften sich die Kids von Andre Ramalho und Bullidibumm Autogramme holen und gemeinsame Fotos machen.

In den nächsten Tagen werden sich einige Kicker über die Einladung zu einem Probetraining bei den Roten Bullen freuen.

Thomas Letsch (Sportlicher Leiter Nachwuchs): „Alle Talente zeigten großes Engagement und waren mit viel Freude und Begeisterung am Werk. An neun verschiedenen Stationen konnten die Nachwuchskicker ihre fußballerischen wie auch motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zeigen, wobei die Kids von unseren Trainern genau unter die Lupe genommen wurden. Das eine oder andere Talent hat sich nach dem Tag herauskristallisiert und wird in Kürze zu einem Probetraining  in eine unserer Nachwuchsmannschaften eingeladen. Einmal mehr war der Talentetag eine überaus gelungen Veranstaltung.“