Konrad Laimer, Lukas Gugganig, Martin Rasner, Michael Brandner und Alexander Joppich im Nationalteam-Aufgebot unter U-20 Teamchef Andreas Heraf

U20-Teamchef Andreas Heraf hat gestern seinen 21 Mann starken Kader für die FIFA U20-WM 2015 vom 30. Mai bis 20. Juni in Neuseeland bekannt gegeben. Sehr zur Freude des FC Red Bull Salzburg wurden gleich fünf Nachwuchstalente aus den eigenen Reihen einberufen.

Neben dem frischgebackenen Leonidas-Gewinner und „Rookie of the Year“ Konrad Laimer vom FC Red Bull Salzburg werden auch Lukas Gugganig, Michael Brandner, Martin Rasner und Alexander Joppich Österreich bei der U20-Weltmeisterschaft vertreten.

Auf Abruf stehen des Weiteren auch David Gugganig sowie Xaver Schlager bzw. Manuel Haas und Mathias Honsak bereit.

Das U20-Nationalteam reist bereits am 16. Mai 2015 von Wien aus nach Neuseeland, um sich bestmöglich an die klimatischen Verhältnisse und die zehn Stunden Zeitverschiebung anpassen zu können. Die Mannschaft wird sich in Auckland auf das Turnier vorbereiten, wo am 24. Mai ein freundschaftliches Länderspiel gegen den Gastgeber Neuseeland auf dem Programm steht. Am 25. Mai reist die Mannschaft zum WM-Stützpunkt nach Wellington.

Wir drücken der U20-Mannschaft für ihren Weltmeisterschafts-Einsatz fest die Daumen und wünschen ein erfolgreiches Turnier!