Interessante Zahlen, Daten und Fakten zur 26. Runde in der tipico Bundesliga

RZ Pellets WAC – FC Red Bull Salzburg (3:2)

- Der FC Red Bull Salzburg war mit 18 Torschüssen doppelt so gefährlich vor dem Tor, wie der Gegner (9). Die meisten Torschüsse (5) konnte Marcel Sabitzer für sich verbuchen.

- Jonatan Soriano traf zum vierten Mal in dieser Saison per direktem Freistoß. In der vergangenen Saison hat er drei Freistöße verwandelt.

- Unser Kapitän erzielte zum achten Mal in dieser Saison zwei oder mehr Treffer in einem Spiel – so häufig wie in der gesamten Saison 2013/14. Soriano führt mit insgesamt 23 Toren überlegen die Torschützenliste an.

- Mit 61:39 Prozent Ballbesitz zu Gunsten des FC Red Bull Salzurg waren die Roten Bullen die aktivere Mannschaft. Leider reichte es dennoch nicht zum Sieg.