Ulmer erzielte das erste Saisontor

  • Andreas Ulmer erzielte das 1. Tor der Saison. Zuletzt traf er am 5. April 2014 gegen den SV Scholz Grödig (es war das 100. Saisontor der Roten Bullen) und damit gegen seinen derzeitigen Trainer Adi Hütter.
  • Alan traf erstmals in einem Heimspiel gegen den SK Rapid Wien. Fünf Treffer steuerte er in Hütteldorf bei.
  • Jonatan Soriano , der vor dem Spiel als Torschützenkönig der vergangenen Saison geehrt wurde, erzielte 2014 in den beiden Heimspielen gegen den SK Rapid Wien fünf Treffer. In den restlichen sechs Duellen traf er insgesamt ein Mal.
  • Sadio Mané hat in seinem siebenten Einsatz gegen den SK Rapid Wien zum ersten Mal getroffen. Damit hat er gegen alle Mannschaften, gegen die er in der tipico Bundesliga zum Einsatz kam, getroffen.
  • Der SK Rapid Wien hat zum dritten Mal seit der Gründung der Bundesliga mit 1:6 verloren (FC Tirol 1990 und Austria Salzburg 2002). Es waren die höchsten Niederlagen der Hütteldorfer seit 1974/75.