Der Tabellenführer beim Tabellenzweiten im EM-Stadion

Nach der Länderspielpause geht es für den FC Red Bull Salzburg in der tipico Bundesliga am kommenden Sonntag, den 14. September 2014, wieder weiter. Dabei trifft der Tabellenführer im Klagenfurter Wörthersee Stadion auf den schärfsten Verfolger RZ Pellets WAC. Aufgrund des großen Faninteresses sind die Wolfsberger aus der heimischen Lavanttal-Arena ins Klagenfurter EM-Stadion übersiedelt, mehr als 12.000 Tickets sind bereits abgesetzt.

  • Bei dieser Begegnung handelt es sich um ein echtes Topspiel. Der Tabellenzweite empfängt den Tabellenersten. Der FC Red Bull Salzburg hat die meisten Tore erzielt (31) und die wenigsten erhalten (4). Der RZ Pellets WAC liegt in beiden Wertungen auf Rang 2 (18 bzw. 5).
  • Trotz der ersten Saisonniederlagen in der letzten Runde führen die beiden Mannschaften die Tabelle weiterhin deutlich an. Der FC Red Bull Salzburg und der RZ Pellets WAC haben doppelt so viele Punkte (18) auf dem Konto wie der Drittplatzierte SK Rapid Wien (9).
  • Bei den insgesamt acht Aufeinandertreffen setzte es für das Team von Adi Hütter erst eine Niederlage – und zwar beim letzten Duell in Wolfsberg (11. Mai 2014).
  • Dabei haben die Roten Bullen in dieser Saison auswärts noch keinen Gegentreffer erhalten.
  • Aus Standardsituationen sind beide Teams besonders gefährlich. Sechs Treffer stehen jeweils zu Buche.
  • Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Harald Lechner, der zum dritten Mal ein Duell dieser beiden Teams pfeift.
  • In den letzten beiden Spielen unter Lechner kassierte der FC Red Bull Salzburg jeweils einen Platzverweis (Sadio Mane).


Personelles
Nicht mit dabei sind Isaac Vorsah (Knie), Rodnei (Leistenbeschwerden) und Valon Berisha (Kreuzbandoperation) sowie Asger Sörensen (Sprunggelenksverletzung). Fränky Schiemer fällt wegen einer Muskelverletzung aus, Andy Ulmer ist nach seinem Bänderriss im Schultergelenk noch nicht wieder einsatzfähig.


Bundesliga-Spiele gegen den WAC
11.05.2014 RZ Pellets WAC – Red Bull Salzburg 2:0 (1:0)
16.03.2014 Red Bull Salzburg – RZ Pellets WAC 5:0 (1:0)
04.12.2013 RZ Pellets WAC – Red Bull Salzburg 1:2 (0:0)
22.09.2013 Red Bull Salzburg – RZ Pellets WAC 2:2 (1:0)
20.04.2013 Red Bull Salzburg – RZ Pellets WAC 6:2 (2:2)
06.03.2013 RZ Pellets WAC – Red Bull Salzburg 1:1 (1:0)
20.10.2012 Red Bull Salzburg – RZ Pellets WAC 4:1 (2:0)
04.08.2012 RZ Pellets WAC – Red Bull Salzburg 0:2 (0:1)

Mehr als 13.000 Tickets vor dem EL-Duell mit Celtic Glasgow weg

Für den Schlager der Gruppe D zwischen dem FC Red Bull Salzburg und Celtic Glasgow, der am kommenden Donnerstag um 19:00 Uhr in der Red Bull Arena stattfinden wird, sind bereits mehr als 13.000 Tickets verkauft worden.

Aktuell gibt es auch noch etliche Tickets als 3er-Paket für die gesamte UEFA Europa League-Gruppenphase bzw. (seit Montag) Einzeltickets für das Spiel gegen den schottischen Rekordmeister.