Am heutigen Trainingstag standen Taktik-Übungen, Krafttraining und Medientermine auf dem Programm

Der heutige Trainingstag in Belek war nichts für Schönwetter-Kicker, denn an der türkischen Riviera regnete es von den frühen Morgenstunden weg durchgehend bis zum späten Nachmittag. Trotz der widrigen Wetterbedingungen waren die Platzverhältnisse weitestgehend in Ordnung, daher hielt Cheftrainer Oscar Garcia vorerst an seinem geplanten Trainingsprogramm fest.

Am Vormittag trainierte unsere Mannschaft vorwiegend im taktischen Bereich mit einer Wettkampf-Komponente. Neben einigen taktischen Übungen ließ unser Cheftrainer drei Mannschaften in einem  Blitzturnier gegeneinander antreten.

Nach dem Mittagessen absolvierten die Roten Bullen dann ein anspruchsvolles Krafttraining im Fitnessraum des Mannschaftshotels.

Medientag

Der heutige Tag stand aber auch ganz im Zeichen der Medienarbeit. Mehrere Spieler absolvierten zwischen Vormittagstraining, Mittagessen und Nachmittagstraining Einzelinterviews mit unterschiedlichen österreichischen Medienvertretern. Für manche war das sogar ein regelrechter Interview-Marathon, denn das Interesse an Garcia, Soriano & Co. war klarerweise ausgesprochen hoch.

Auch unser Rückkehrer Christoph Leitgeb sprach heute im Gespräch mit dem Kurier sehr ausführlich über sein bevorstehendes Comeback, seine Zukunft im Team und seine Pläne nach der aktiven Karriere. So viel sei vorweg verraten … an Ruhestand denkt Leiti noch lange nicht!

Oscar Garcia, der uns gestern ein erstes exklusives Interview gegeben hatte, stand heute in einem Mediengespräch den anwesenden Journalisten Rede und Antwort.

Interview mit Oscar Garcia

Im Trainingscamp hat FC Red Bull Salzburg-Coach Oscar Garcia ein ausführliches Interview gegeben, in dem er über seine Zeit als Fußballer, seinen Trainerstil und auch seine Familie Auskunft gibt.

Interview mit Oscar Garcia

PersonALSITUATION

Naby Keita,  der an einer Malaria-Erkrankung laboriert und mehrere Wochen ausfallen wird, konnte das Krankenhaus gestern verlassen. Er wird derzeit zu Hause in Salzburg betreut.

Christoph Leitgeb arbeitet fleißig an seinem Comeback, für ihn stehen aktuell aber vorwiegend noch medizinische Behandlungen auf dem Programm.

Nicht in der Türkei mit dabei ist Reinhold Yabo, bei dem ein weiterer operativer Eingriff im Knie durchgeführt wird, der den Heilungsprozess vorantreiben soll.

UNSER NÄCHSTES TESTSPIEL

Das Testspiel gegen den FSV Frankfurt findet am kommenden Samstag um 14:30 Uhr statt und ist auf www.redbullsalzburg.at per Livestream zu sehen.

Der FSV Frankfurt hat in der zweiten deutschen Bundesliga eine eher durchwachsene erste Saisonhälfte hinter sich. Aktuell ist die Mannschaft von Trainer Tomas Oral auf dem 14. Tabellenplatz hinter Union Berlin, Armenia Bielfeld und dem 1. FC Heidenheim zu finden, doch diese vier Mannschaften trennen nur ein bzw. zwei Punkte. Die Frankfurter testen mit dem ukrainischen Topklub Dnipro Dnipropetrowsk auch heute gegen einen sehr hochkarätigen Gegner.

Für Trainer Oscar Garcia ist der morgige Test sehr wichtig. Zwar sind die Beine der Spieler nach den anstrengenden und sehr intensiven Trainingseinheiten schon etwas schwer, aber der Wille sich über diesen ....