Naby Keita und Alexander Walke von Präsidenten, Managern, Trainern gewählt | Meisterfeier und Kindertag

Der FC Red Bull Salzburg kann sich über einen weiteren Erfolg zur Fußballsaison 2015/16 freuen! Denn neben dem Meistertitel in der tipico Bundesliga gehen auch die Trophäen für den besten Spieler und den besten Torhüter an die Roten Bullen. Die Wahl der Präsidenten, Manager und Trainer der Klubs der tipico Bundesliga ist auf Naby Keita bzw. Alexander Walke gefallen.

Keita und Soriano - UNSER TRAUM-DUO!

Naby Keita folgt damit seinem Teamkollegen Jonatan Soriano nach, der diesen Titel in den vergangenen beiden Jahren erringen konnte und in dieser Saison auf Rang 2 gewählt wurde. Der erst 21-jährige Mittelfeldmann, der heuer auch schon zu Guineas Fußballer des Jahres gewählt wurde, ist das eine ganz freut sich sehr:

Ich bin sehr stolz über diese Ehrung und bedanke mich bei den Klubvertretern sowie vor allem bei meiner Mannschaft. Aber unser Weg ist heuer noch nicht zu Ende, wir wollen neben dem Meisterteller unbedingt auch den Cup-Pokal wieder nach Salzburg holen.

Auch die Vorgänger von Alexander Walke sind bzw. waren Spieler des FC Red Bull Salzburg und heißen Cican Stankovic (für den SV Grödig) bzw. Peter Gulacsi. Der 32-jährige Deutsche meint zu dieser Ehrung:

Ich freue mich wahnsinnig über diese Ehrung, umso mehr, weil sie auch als besondere Leistung unserer gesamten Mannschaft angesehen werden muss. Nach dem schwierigen Saisonstart haben wir gemeinsam wieder in die Erfolgsspur gefunden.

Alexander Walke: "Fels in der Brandung"

Bundesliga-Meisterteller, Meisterfeier und Kindertag

Am kommenden Sonntag, den 15. Mai 2016, trifft der FC Red Bull Salzburg im letzten Bundesliga-Spiel der laufenden Saison ab 17:30 Uhr daheim auf den RZ Pellets WAC.

Im Stadion mit dabei sind auch Bundesliga-Präsident Hans Rinner sowie die beiden Bundesliga-Vorstände Christian Ebenbauer und Reinhard Herovits, die direkt nach Spielschluss nicht nur die Ehrungen des besten Spielers und des besten Torhüters der Saison durchführen. Als Highlight des Abends erhält der alte und neue Meister – vertreten durch Kapitän Jonatan Soriano – die Meistermedaillen und den Bundesliga-Meisterteller.

Nach der Meistertellerübergabe ist vor der Meisterfeier

Nach den Bundesliga-Ehrungen gehen die Meisterfeierlichkeiten auf dem Vorplatz WEST der Red Bull Arena weiter. Neben Live-Musik, den Highlightvideos der Saison, der Wahl zum Tor des Jahres, dem Red Bull Skydive Team und dem Gratis-Bierausschank beim Stiegl-Bierbarometer tritt auch das gesamte Team der Roten Bullen nochmals auf die Bühne, um mit den Fans gemeinsam zu feiern.

Kindertag in der Red Bull Arena: Freier Eintritt und jede Menge Unterhaltung

Zusätzlich zu den Meisterfeierlichkeiten soll dieses letzte Saison-Heimspiel auch für die Kinder ein besonderer Höhepunkt sein.

Beim traditionellen Kindertag haben alle Kidz unter 14 Jahren freien Eintritt. Die kostenlosen Kinder-Tickets sind im Ticketing & Service Center und bei den Vorverkaufsstellen in der Red Bull Arena erhältlich. Zudem erwartet die jüngsten Fans ab 14:30 Uhr rund um die Arena ein umfangreiches Rahmenprogramm, u. a. mit einem Erlebnisstand vom Zoo Salzburg, Bungee Run und Riesentrampolin, Bolzkäfig- und Riesenwuzlerturnier, Autogrammstunde mit Spielern des FC Red Bull Salzburg und vielem mehr.