Mannschaft, Trainer & Betreuer mit ihren Familien beim gemeinsamen Ski-Wochenende in den Salzburger Bergen

Vor dem offiziellen Start des Mannschaftstrainings trafen sich Mannschaft, Trainer und Betreuer mit ihren Familien zu einem gemeinsamen Wochenende in den Salzburger Bergen, um gemeinsam nochmals Kraft für die intensive Frühjahrssaison zu tanken.

Untergebracht war die große FC Red Bull Salzburg-Familie im Hotel Travel Charme Bergresort in Werfenweng. Nach einem kleinen Frühstücksbuffet im Hotel ging es mit der Pferde-Kutsche oder speziellen E-Autos zur Gondelbahn Ikarus und von dort auf die Strussingalm.

Family Day in Werfenweng - 17 Bilder

Winter-Olympiade

Wo unsere Mannschaft gemeinsam aufläuft darf natürlich auch die sportliche Herausforderung nicht fehlen. Aus diesem Grund haben sich die Veranstalter auf der Strussingalm eine ganz besondere Challenge überlegt. Bei der „Winter-Olympiade“ durften sich unsere Jungs in sehr außergewöhnlichen Disziplinen messen, wie zum Beispiel beim Schnee-Frisbee-Golf, wo es etwa darum ging eine Frisbee-Scheibe über mehrere Stationen in einen Korb zu treffen. In der Disziplin Bunjee-Running wurden unsere Spieler an ein Gummiseil gebunden und mussten gegen den Zug drei Hindernis-Hütchen berühren, aber als wäre das nicht schwer genug zählte hierbei natürlich nur die Bestzeit. Beim Schneeball-Zielwerfen waren die Spielregeln klar und es zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Favoriten in dieser Disziplin ab. Unser Torhüter Alexander Walke und Einwurf-Spezialist Christian Schwegler lieferten sich einen spannenden Kampf um den Titel.

Beim Tandem-Skiing zählten unter anderem auch Teamgeist und Haltungsnoten. Auf einem Langski musste sich das Team synchron fortbewegen. Das hört sich leichter gesagt an als getan, denn für einige war diese Challenge auch die erste Erfahrung auf „zwoa Brettln a gführiger Schnee“!

Für die mutigsten unter unseren Spielern ging es dann mit dem Tandem-Paragleitschirm zurück ins Tal. Wer es anderweitig anspruchsvoll bevorzugte konnte mit der Rodel ins Tal fahren oder gemütlich mit der Gondel.

WINTERSPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE

Am zweiten Tag nutzten einige geübte Skifahrer, wie unser waschechter Salzburger Stefan Lainer, die Gelegenheit die Pisten unsicher zu machen. Es gab aber auch noch andere tolle Aktivitäten, die das wunderschön gelegene Bergresort Werfenweng zu bieten hat, wie zum Beispiel: Langlaufen, Hundeschlittenfahrten und Schneeschuhwandern.

Oscar Garcia im Gespräch mit René Aufhauser

Hungrig auf den Trainingsstart

Die Roten Bullen starten als letzte Bundesliga-Mannschaft in die Vorbereitung und obwohl der verlängerte Urlaub unseren Spielern sichtlich gutgetan hat, ist die Vorfreude auf den morgigen Trainingsstart schon sehr groß. Beim gemeinsamen Abendessen mit den Familien spürte auch Cheftrainer Oscar Garcia die positive Aufbruchsstimmung bei seinem neuen Team.

Morgen geht es dann endlich los. Am Vormittag absolviert die Mannschaft erst ein Krafttraining. Am frühen Nachmittag findet dann das erste offizielle Mannschaftstraining unter Oscar Garcia statt.