Was wir im nächsten Jahr noch so alles gemeinsam vorhaben | Die wichtigsten Vorbereitungstermine auf einen Blick

Auf INS NEUE JAHR!

Nach unserem Rückblick auf das bald vergangene Jahr wollen wir jetzt einen Blick in die Zukunft wagen. Die Basis für einen erfolgreichen Jahresbeginn wurde ja bereits in den letzten Tagen gelegt, denn kurz vor dem Jahreswechsel ist die Entscheidung hinsichtlich des neuen Cheftrainers  gefallen.

Der 42-jährige Oscar Garcia Junyent wird unsere Mannschaft in die Rückrunde führen und die Verteidigung der beiden nationalen Titel (Meisterschaft und Cup) anvisieren.

DAS TRIPLE-DOUBLE IM VISIER

Im neuen Jahr haben wir ein ganz besonders ambitioniertes Ziel vor Augen. Zum ersten Mal in der österreichischen Fußballgeschichte wollen wir als erste Mannschaft zum dritten Mal in Folge das Double gewinnen.

INTERNATIONAL DURCHSTARTEN

Der Meistertitel ist aber auch die Voraussetzung für einen Champions League-Qualifikationsplatz in der kommenden Saison. Noch einmal wollen wir kräftig Anlauf nehmen und für unseren Traum von der Teilnahme an der Champions League alles geben.

Guten Rutsch ins Neue Jahr 2016

Wir bedanken uns herzlich für eure Unterstützung und wünschen euch von ganzem Herzen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!
 

Trainingsstart & Vorbereitung

Ab 7. Jänner 2016 stehen für die Mannschaft rund um El Capitan Jonny Soriano die obligatorischen sportmedizinischen Tests im Red Bull Leistungsdiagnostik- und Trainingszentrum in Thalgau auf dem Programm, ehe am Sonntag, den 10. Jänner 2016 die erste gemeinsame Trainingseinheit unter Neo-Trainer Oscar Garcia in Taxham stattfindet.

Hier die wichtigsten Termine der Vorbereitung des FC Red Bull Salzburg auf die Frühjahrssaison:
 
7./8. Jänner        Leistungstests in Thalgau
10. Jänner          Trainingsstart in Taxham
16. Jänner          Testspiel gegen LASK Linz
23. Jänner          Testspiel gegen NK Domzale
29. Jänner          Testspiel gegen FK Mlada Boleslav
30. Jänner          Testspiel gegen SV Sandhausen
6./7. Februar      tipico Bundesliga: Admira Wacker Mödling – FC Red Bull Salzburg
10. Februar        Samsung Cup: Puntigamer Sturm Graz – FC Red Bull Salzburg
13./14. Februar  tipico Bundesliga: SV Josko Ried – FC Red Bull Salzburg

Minamino und Hwang fehlen im Jänner

Bei der Jänner-Vorbereitung nicht mit dabei sein werden Takumi Minamino und Hee Chan Hwang. Beide sind für ihre Länder (Japan bzw. Südkorea) bei der U23-Asienmeisterschaft im Einsatz.
Das vom 12. bis zum 30. Jänner 2016 in Qatar stattfindende Turnier dient als Qualifikation für den Fußballwettbewerb der Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro.