Ferencvaros Budapest bzw. FK Partizani mögliche Gegner von FC Red Bull Salzburg

Im UEFA-Hauptquartier in Nyon (Schweiz) wurde heute die 3. Runde der Champions League-Qualifikation ausgelost.

Sollte der FC Red Bull Salzburg den Aufstieg gegen FK Liepaja schaffen, wäre der Sieger aus der Begegnung Ferencvaros Budapest (HUN) – FK Partizani (ALB) der nächste Gegner.

Das Hinspiel der potenziellen Gegner endete 1:1 in Albanien.

Spieltermine sind Dienstag/ Mittwoch, 26./ 27. Juli bzw. Dienstag/ Mittwoch, 02./ 03. August.

Trainer Oscar Garcia bleibt bei seinem Statement zu dieser Auslosung, auch aus Respekt vor dem FK Liepaja, zurückhaltend:

Wir wissen jetzt, wer unser nächster möglicher Gegner wäre und nehmen das zur Kenntnis. Gegen kein Team, das es in die 3. Qualifikationsrunde der Champions League geschafft hat, ist es einfach zu spielen. Aber uns steht in diesem Bewerb am Dienstag ein sehr schwieriges Spiel bevor, dem all unsere Konzentration gilt.