Benno Schmitz verlässt FC Red Bull Salzburg

Defensivspieler wechselt in deutsche Bundesliga

Benno Schmitz verlässt die Roten Bullen ein Jahr vor Vertragsende und spielt ab der neuen Saison in der deutschen Bundesliga für RB Leipzig.

Der 21-jährige Deutsche spielte zwei Saisonen beim FC Red Bull Salzburg, feierte beide Male Meistertitel bzw. Cup-Sieg und kam auf insgesamt 60 Pflichtspiele.

Christoph Freund, Sportlicher Leiter des FC Red Bull Salzburg:

Wir bedanken uns bei Benno für die letzten beiden sehr erfolgreichen Saisonen mit Red Bull Salzburg, die von den beiden Double-Gewinnen gekrönt waren und wünschen ihm für seine weitere sportliche Zukunft alles Gute.