Was wir im nächsten Jahr noch so alles gemeinsam vorhaben | Die wichtigsten Vorbereitungstermine auf einen Blick

Auf INS NEUE JAHR!

Am 17. Dezember endete für den FC Red Bull Salzburg mit dem 3:0-Heimsieg gegen den RZ Pellets WAC das Fußballjahr 2016! Insgesamt 62 Spiele (inklusive Testmatches) mit 38 Siegen, 12 Remis und 12 Niederlagen stehen nun somit am Ende des Jahres zu Buche.

DAS VIERTE DOUBLE IN FOLGE IM VISIER

Im neuen Jahr haben wir wieder ein ganz besonders ambitioniertes Ziel vor Augen. Zum ersten Mal in der österreichischen Fußballgeschichte wollen wir als erste Mannschaft zum vierten Mal in Folge das Double gewinnen.

INTERNATIONAL DURCHSTARTEN

Eine heimische Topplatzierung ist aber auch die Voraussetzung für einen internationalen Qualifikationsplatz in der kommenden Saison. Erneut wollen wir kräftig Anlauf nehmen und für stimmungsvolle, internationale Partien gegen namhafte Gegner in der Red Bull Arena alles geben.

Neujahrsgrüsse vom Trainerteam

Wir bedanken uns herzlich für eure Unterstützung und wünschen euch von ganzem Herzen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!
 

Trainingsstart & Vorbereitung

Ab 9. Jänner 2017 stehen für die Mannschaft rund um El Capitan Jonny Soriano die obligatorischen sportmedizinischen Tests im Red Bull Leistungsdiagnostik- und Trainingszentrum in Thalgau auf dem Programm, ehe am Mittwoch, den 11. Jänner 2017 die erste gemeinsame Trainingseinheit im neuen Jahr 2017 unter Trainer Oscar Garcia in Taxham stattfindet.

Hier die wichtigsten Termine der Vorbereitung des FC Red Bull Salzburg auf die Frühjahrssaison:
 

  • 9./10. Jänner: Leistungstests in Thalgau/Taxham
  • 11. Jänner: Trainingsstart in Taxham
  • 19. Jänner: Testspiel gegen LASK Linz (Red Bull Akademie in Liefering)
  • 22. Jänner bis 31. Jänner: Trainingslager in Dubai
  • 26. Jänner: Testspiel (Gegner noch nicht fixiert)
  • 30. Jänner: Testspiel (Gegner noch nicht fixiert)
  • 5. Februar: Testspiel gegen Rosenborg Trondheim (Red Bull Akademie in Liefering)
  • 11./12. Februar: Tipico Bundesliga-Runde 21 FC Red Bull Salzburg – SKN St. Pölten
  • 18./19. Februar: Tipico Bundesliga-Runde 22 SV Guntamatic Ried – FC Red Bull Salzburg