FC Red Bull Salzburg im Cup-Achtelfinale ab 16:00 Uhr gegen Erste Liga-Klub

Im Achtelfinale des Samsung Cups trifft der FC Red Bull Salzburg Heute am Mittwoch, den 26. Oktober 2016, daheim auf den Floridsdorfer AC. Das Spiel in der Red Bull Arena wird von Schiedsrichter Andreas Heiß um 16:00 Uhr angepfiffen.

Die Roten Bullen haben bei diesem Spiel am Nationalfeiertag die Möglichkeit, einen Langzeitrekord zu übertreffen und mit dem 21. Sieg in einem Cupspiel in Serie die Wiener Austria (20 Siege von 2005–2009) zu übertreffen.

Jonatan Soriano erklärt dazu:

Rekorde sind natürlich sehr schön und sie bleiben dir oft für sehr lange Zeit. Aber in erster Linie wollen wir am Mittwoch gewinnen und uns nicht mit den 21 Siegen zufriedengeben.

Zum Achtelfinalgegner meint der Kapitän der Roten Bullen:

Ich weiß, dass kleinere Teams im Cup niemals zu unterschätzen sind. Außerdem ist der FAC ja ebenfalls eine Profi-Mannschaft, die sich in der zweiten Liga etabliert hat. Wir sind zwar Favorit, müssen aber sehr konzentriert spielen, damit wir keine böse Überraschung erleben.

Auch Oscar Garcia nimmt die Wiener, die in der Tabelle der Sky Go Ersten Liga auf Rang 8 stehen, nicht auf die leichte Schulter:

Wir haben heute das erste Heimspiel im laufenden Bewerb, und unser klares Ziel ist es, die nächste Runde zu erreichen. Dafür müssen wir gegen den FAC, der in den ersten beiden Runden noch keinen Gegentreffer erhalten hat, sehr aggressiv und konzentriert spielen.

Personelles

Nicht einsatzbereit sind Christian Schwegler und Smail Prevljak (beide Knie). Wanderson fehlt wegen einer Oberschenkelverletzung.

Der Einsatz von Andreas Ulmer (Knieprobleme) ist fraglich.

Weitere Cup-Informationen

Die bisherigen Ergebnisse

FC Red Bull Salzburg

2. Runde: SC MannsdorfFC Red Bull Salzburg 1:7 (1:5)
Tore: Dabbur (2), Rzatkowski, Sörensen, Lainer, Hwang, Yabo
 
1. Runde: SK Vorwärts Steyr – FC Red Bull Salzburg 1:3 (0:0)
Tore: Bernardo, Minamino, Lainer

FLORIDSDORFER AC

2. Runde: SC Schwaz – FAC 0:1 (0:1)
Tor: Grbic
 
1. Runde: ATSV Wolfsberg – FAC 0:3 (1:5)
Tore: Hirschhofer, Sahanek, Grbic

Auslosung des Viertelfinales

ORFeins überträgt am Sonntag, den 6. November 2016, ab 18:30 Uhr im Rahmen der Sendung „Sport am Sonntag – Alles Fußball“ die Viertelfinal-Auslosung live.

Die weiteren Termine

Viertelfinale: 4./5. April 2017
Semifinale: 25./26. April 2017
Finale: 1. Juni 2017