Neun Spieler des FC Red Bull Salzburg bei Nationalteams | Vorverkauf Samsung Cup Achtelfinale

Wenn die österreichische Bundesliga Pause macht, bedeutet das für etliche Spieler des FC Red Bull Salzburg, dass sie für ihre Nationalmannschaften unterwegs und im internationalen Einsatz sind. Hier die aktuellen Einberufungen:

Valentino Lazaro und Stefan Stangl stehen im Aufgebot der österreichischen A-Nationalmannschaft, die WM-Qualifikationsspiele gegen Wales (06. Oktober in Wien) und Serbien (09. Oktober in Belgrad) bestreitet.

Stefan Lainer und Andreas Ulmer stehen dafür auf Abruf bereit.

Valon Berisha, beim ersten offiziellen Länderspiel für den Kosovo Premierentorschütze, trifft im Rahmen der WM-Qualifikation auf Kroatien (06. Oktober in Shkodra) und die Ukraine (09. Oktober in Kiew).

Munas Dabbur spielt mit Israel WM-Quali-Spiele gegen Mazedonien (06. Oktober in Skopje) und Liechtenstein (09. Oktober in Jerusalem).

Diadie Samassekou steht im A-Team von Mali und trifft im Rahmen der WM-Qualifikation auf die Elfenbeinküste (08. Oktober in Buoake).

Konrad Laimer und Xaver Schlager sind mit Österreichs U21-Team bei den beiden Euro-Quali-Spielen gegen Färöer (07. Oktober in Toftir) und Deutschland (11. Oktober in St. Pölten) im Einsatz.

Josip Radosevic trifft mit der kroatischen U21-Mannschaft im Zuge der EM-Qualifikation auf Schweden (10. Oktober in Trelleborg).

Dayot Upamecano absolviert mit Frankreichs U19-Team in Tschechien drei Qualifikationsspiele zur U19-EM (06. Oktober gegen Slowenien, 08. Oktober gegen Estland, 11. Oktober gegen Tschechien).

MORGEN: Vorverkauf für Cup-Achtelfinale

Am kommenden Mittwoch, den 5. Oktober 2016, startet der Ticketvorverkauf für das Achtelfinale im Samsung Cup, bei dem Titelverteidiger FC Red Bull Salzburg daheim auf den Sky Go Erste Liga-Klub Floridsdorfer AC trifft. Spieltermin ist Mittwoch, 26. Oktober 2016, um 16:00 Uhr.

Die Tickets sind an sämtlichen Vorverkaufsstellen bzw. im Online Ticket-Shop erhältlich.