Trainingsstart, Testspiele und die ersten Pflichtspiele

Nach insgesamt gut zwei Wochen Pause startet der FC Red Bull Salzburg kommende Woche wieder mit der Vorbereitung, die Fußball-Saison 2017/18 wird am Montag, den 19. Juni 2017 angepfiffen.

Um 10:00 Uhr beginnt im Trainingszentrum Taxham mit dem ersten offiziellen Mannschaftstraining  die Vorbereitung auf die neue Saison. Fehlen werden dabei noch die Teamspieler Laimer, Lainer, Lazaro, Stangl, Berisha, Hwang, Samassekou und Wolf, die aufgrund ihrer Länderspieleinsätze am Ende der vergangenen Saison erst am 26. Juni ins Mannschaftstraining einsteigen.

DAS VORBEREITUNGSPROGRAMM IM ÜBERBLICK:

19. Juni – Start Mannschaftstraining in Taxham
23. Juni, 18:00 Uhr – Testspiel gg. USK Anif (Anif)
24. Juni – 01. Juli – Trainingslager in Leogang
28. Juni, 18:30 Uhr – Testspiel gg. RFK Terek Grosny (Leogang) - im Livestream
01. Juli, 17:00 Uhr – Testspiel gg. Dunajska Streda (St. Johann/Pongau) - im Livestream
06. Juli, 19:00 Uhr – Testspiel gg. WSG Wattens (Mondsee)
07. Juli –  Saisoneröffnungsspiel gg. RSC Anderlecht (Red Bull Arena)
11./12. Juli – 2. Quali-Runde UEFA Champions League (Hinspiel)
15./16. Juli – 1. Runde ÖFB-Cup
18./19. Juli – 2. Quali-Runde UEFA Champions League (Rückspiel)
22./23. Juli – 1. Runde Tipico Bundesliga 2017/18

 

DAUERKARTEN-VORTEIL

Übrigens: Wer sich bis zum Saisoneröffnungsspiel am 7. Juli 2017 noch eine Dauerkarte für die kommende Saison sichert, erhält für das Freundschaftspiel gegen RSC Anderlecht in der Red Bull Arena freien Eintritt.