Rote Bullen mit 27 Siegen in Serie | Kärntner mit Erfolgen über drei Bundesliga-Klubs

Das Viertelfinale des UNIQA ÖFB Cups bringt für uns das erste Heimspiel im laufenden Bewerb. Am Mittwoch, den 28. Februar 2018, treffen Wir ab 19:30 Uhr auf den SK Austria Klagenfurt.

Im ersten Heimspiel des laufenden Cup-Bewerbs geht es für uns vor allem darum, erneut das Halbfinale zu erreichen. Der 28. Sieg in einem Cup-Spiel hintereinander hat für Trainer Marco Rose eher statistischen Wert:

Wir wollen unsere erfolgreiche Cup-Story weiterführen. Dafür brauchen wir auch gegen eine Mannschaft, die nichts zu verlieren und schon mehrere renommierte Mannschaften aus dem Bewerb geworfen hat, eine gute und konzentrierte Leistung.

Und Duje Caleta-Car führt weiter an:

Die Vorbereitung auf dieses Cup-Match ist bei uns nicht anders als auf die Europa League. Wir dürfen gegen Austria Klagenfurt keinen Meter Raum herschenken, müssen voll konzentriert bleiben. Sie haben bereits einen Klub aus der Tipico Bundesliga und zwei aus der Ersten Liga rausgeworfen. Das muss uns zusätzliche Warnung sein.

Starker Regionalliga-Klub

Die Klagenfurter liegen in der Tabelle der Regionalliga Mitte auf Rang 8 und haben im laufenden Cup-Bewerb bereits drei beachtliche Erfolge gefeiert. Das Team von Trainer Franz Polanz steht nach Heimsiegen über den SKN St. Pölten (Tipico Bundesliga) bzw. den SV Kapfenberg und Wacker Innsbruck (beide Sky Go Erste Liga) im Viertelfinale.

Personalsituation

Aktuell sind alle Spieler einsatzbereit, es gibt keine gravierenden Verletzungen.

Sonstige Infos zum Uniqa ÖFB Cup

UNSERE bisherigen Ergebnisse:

1. Runde: SC Deutschlandsberg – FC Red Bull Salzburg 0:7 (0:3)
Tore: Gulbrandsen (2), V. Berisha (2), Minamino, Stangl, Hwang

2. Runde: ASK-BSC Bruck/Leitha – RC Red Bull Salzburg 1:3 (1:1) n.V.
Tore: Gulbrandsen, Wolf, Daka

3. Runde: Bad Gleichenberg – RC Red Bull Salzburg 0:3 (0:1)
Tore: Yabo, Onguene, Rzatkowski

UNIQA ÖFB Cup Spielplan:

Halbfinale am 17./18. April 2018

Finale am 1. Mai 2018 (Wörthersee Stadion in Klagenfurt)