Gegen den mazedonischen oder moldawischen Meister

Heute fand im UEFA-Hauptquartier in Nyon (Schweiz) die Auslosung für die 3. Qualifikationsrunde der Champions League statt.

Wir treffen dabei auf den Sieger des Spieles KF Shkendija (Mazedonien) gegen FC Sheriff Tiraspol (Moldawien).

SPIELTERMINE

Hinspiel, 3. CL-Quali-Runde 2018/19
FC Salzburg vs. Sieger aus KF Shkendija/FC Sheriff Tiraspol
Mittwoch, 08. August 2018 - Spielzeit noch offen
Red Bull Arena

Rückspiel, 3. CL-Quali-Runde 2018/19
Sieger aus KF Shkendija/FC Sheriff Tiraspol vs. FC Salzburg
Dienstag, 14. August 2018 - Spielzeit noch offen

Statements

Marco Rose:

Jetzt kennen wir unsere möglichen Gegner und wissen, worauf wir uns vorbereiten müssen. Wir werden beide Duelle natürlich genau analysieren und versuchen, uns so gut wie möglich auf dieses Spiel einzustellen. Beide Klubs sind Meister in ihren Ländern und haben deshalb auch eine entsprechende Qualität.

Stefan Lainer:

Beide Gegner sind mir bis jetzt noch nicht wirklich bekannt. Aber wir haben Zeit, sie zu beobachten und zu analysieren und bestmöglich vorbereitet in das Duell zu gehen. Bei meinem A-Team-Einsatz gegen Moldawien habe ich schon Erfahrung mit ihrer aggressiven Spielweise gemacht.
 

Ticketinfos

Weitere Informationen zum Ticketverkauf findet ihr HIER >>