Valon Berisha verabschiedet sich von Ex-Kollegen | Zwei weitere Testspiele und 1. Cup-Runde fixiert

Nach dem gestrigen Regenerationstag standen für Walke, Ulmer, Junuzovic & Co. heute zwei scharfe Trainingseinheiten in Bramberg am Wildkogel auf dem Programm.

Der verregnete Vormittag wurde für eine Indoor-Athletikeinheit genutzt, am Nachmittag wurde wieder am satten, nassen Grün des Platzes der TSU Bramberg im technisch-taktischen Bereich gearbeitet.

Valon Berisha nimmt Abschied

Kurz vor dem Nachmittagstraining gab es für Mannschaft und Betreuer noch einen letzten Besuch von Valon Berisha. Der Ex-Bulle nahm die knapp zweistündige Strecke von Salzburg nach Bramberg auf sich, um herzlichen und emotionalen Abschied von seinen langjährigen Teamkollegen und Betreuern zu nehmen.

Unsere Neuzugänge

Testspiel zum Abschluss

Am morgigen Vormittag steht nochmals eine letzte Übungseinheit bevor, ehe dann das Testspiel gegen FK Jablonec (Samstag, 16:00 Uhr, Bramberg, Livestream auf redbullsalzburg.at) den Abschluss des Trainingslagers bildet. Die Tschechen waren letzte Saison Meisterschaftsdritter und sind derzeit zur Vorbereitung auf die neue Saison in Kaprun.

Weitere Testspiele fixiert

Außerdem haben wir noch zwei weitere Testspiele fixiert. Am Freitag, den 13. Juli 2018, geht es in Mondsee ab 17:00 Uhr gegen den niederländischen Klub FC Utrecht. Und am Mittwoch, den 25. Juli 2018 spielen unsere Burschen ab 18:00 Uhr in Kuchl gegen Rizespor (Türkei).

Termin zum Cup-auftakt 2018/19 steht

In der 1. Runde des UNIQA ÖFB Cups 2018/19 treffen wir am Sonntag, den 22. Juli 2018 ab 17:15 Uhr (live auf ORFeins) auswärts auf ASKÖ Oedt.