Am Sonntag gegen Frankreich um den Titel

Der Traum lebt weiter! Kroatien ringt England im Halbfinale in der Verlängerung nieder und zieht mit einem 2:1-Sieg nach 120 Minuten ins Endspiel der WM in Russland ein. Für die Kroaten war es bereits der dritte Gang in die Verlängerung in Folge. Duje Caleta-Car kam dabei zwar erneut nicht zum Einsatz, kann aber als Teil des 23-Mann-Kaders von Kroatien trotzdem stolz auf diese unglaubliche Leistung sein. Nun wartet das alles entscheidende Endspiel gegen die Franzosen am Sonntag.

Das WM-Finale:

Frankreich vs. Kroatien
Sonntag, 15.07. 17:00 Uhr