Von A wie Afrika-Cup bis Z wie U-Zwanzig WM; Premiere für Albert Vallci

Während ein Teil unserer Mannschaft bereits in die wohlverdiente Sommerpause verschwunden ist, gibt es für etliche Spieler  noch einige Termine mit ihren Nationalmannschaften:

  • Stefan Lainer, Xaver Schlager, Cican Stankovic, Andreas Ulmer und erstmals auch Albert Vallci sind bei der österreichischen A-Nationalmannschaft mit dabei, die in der EURO-Qualifikation Spiele gegen Slowenien (07. Juni) und Nordmazedonien (10. Juni) absolviert.
  • Xaver Schlager wechselt danach zur österreichischen U21, die bei der EM (zumindest) Spiele gegen Serbien (17. Juni), Dänemark (20. Juni) und Deutschland (23. Juni) bestreitet.
  • Takumi Minamino bestreitet mit Japan Testspiele gegen Trinidad und Tobago (05. Juni) und El Salvador (09. Juni).
  • Rückkehrer Hee Chan Hwang spielt mit Südkorea Testmatches gegen Australien (07. Juni) und Iran (11. Juni).
  • Jerome Onguene ist beim A-Team von Kamerun beim Afrika-Cup im Einsatz, wo es in der Gruppenphase Spiele gegen die Guinea-Bissau (25. Juni), Ghana (29. Juni) und Benin (02. Juli) gibt.
  • Diadie Samassekou ist mit Mali ebenfalls beim Afrika-Cup dabei, wo es in der Gruppe gegen Mauretanien (24. Juni), Tunesien (28. Juni) und Angola (02. Juli) geht.
  • Dominik Szoboszlai steht im Kader von Ungarns A-Nationalmannschaft für die beiden EM-Quali-Matches gegen die Aserbaidschan (08. Juni) und Wales (11. Juni).
  • Darko Todorovic und Smail Prevljak sind mit Bosnien-Herzegowina bei der EM-Quali gegen Finnland (08. Juni) und Italien (11. Juni) mit dabei.
  • Philipp Köhn absolviert mit der U21 der Schweiz ein Testmatch gegen Slowenien (07. Juni).
  • Erling Haaland ist mit Norwegens U20 zumindest bis 30. Mai bei der WM in Polen mit dabei.