Morgen gegen den Tabellenfünften der 2. Liga

Das Achtelfinale des UNIQA ÖFB Cups führt uns weit in den Westen Österreichs – am Mittwoch, den 31. Oktober 2018 treffen wir im Planet Pure Stadion ab 18:30 Uhr (Livestream auf unserer Website) auf den SC Austria Lustenau. Das Spiel wird von Schiedsrichter Walter Altmann geleitet.
 

Nach wie vor ungeschlagen

Wir sind in dieser Saison weiterhin ungeschlagen und wollen diese Serie freilich auch im Cup bei Austria Lustenau fortsetzen. Die Vorarlberger liegen in der Tabelle der 2. Liga auf dem fünften Platz und wurden genau beobachtet, wie Marco Rose erklärt:

Lustenau hat bereits gezeigt, dass sie insgesamt gut drauf sind. Wir haben etliche Spiele von ihnen gesehen und wissen, dass sie immer wieder auch mit hohem Pressing agieren. Sie werden alles tun, um eine Sensation zu schaffen. Da müssen wir uns gut vorbereiten, dagegenhalten und uns auf unser Spiel konzentrieren, denn wir wollen im Cup unbedingt überwintern.

Andre Ramalho ergänzt:

Lustenau ist in diesem Spiel ein gefährlicher Außenseiter, der uns sicher alles abverlangen wird. Mit meinem Landsmann Ronivaldo haben sie einen Stürmer, der sowohl in der Meisterschaft als auch im Cup schon viele Tore erzielt hat und auf den wir ganz besonders aufpassen müssen. Wir können uns bei diesem Duell keine Schonung erlauben.
 

Personelles

Patrick Farkas, Jasper van der Werff (beide Knie), Darko Todorovic (Knöchel), Kilian Ludewig (Gehirnerschütterung) und Zlatko Junuzovic (Wade) sind verletzungsbedingt nicht dabei. Marin Pongracic fehlt aufgrund einer Rot-Sperre.
 

Sonstige Cup-Informationen

Klubs im Cup-Bewerb

In den bisherigen 48 Spielen der ersten beiden Runden im UNIQA ÖFB Cup gingen 7 Duelle in die 30-minütige Verlängerung, drei Partien wurden vom Elfmeterpunkt entschieden. Insgesamt wurden 178 Tore erzielt, das ergibt einen Schnitt von 3,7 Treffern je Spiel.

Wechsel in der Verlängerung

Auch in dieser Spielzeit ist im UNIQA ÖFB Cup im Fall einer Verlängerung ein vierter Spielerwechsel erlaubt.

Weitere Termine

Viertelfinale am 16./17. Februar 2019
Halbfinale am 02./03. April 2019
Finale am 1. Mai 2019 (Generali Arena)

Auslosung der Viertelfinal-Duelle

Die Auslosung für das UNIQA ÖFB Cup-Viertelfinale findet am Sonntag, den 4. November 2018 ab 18:00 Uhr im Rahmen der Sendung Sport am Sonntag statt. Die Ziehung wird live in ORFeins übertragen.