Alle Infos zum Stadionbesuch

3.000er-Regelung in der Red Bull Arena

Im Zuge der Neuaufstellung unseres Stadionkonzepts nach der Reglementierung auf 3.000 Zuseher haben sich, wie gestern kommuniziert, zahlreiche Veränderungen ergeben. So werden sämtliche Dauerkarten-Kosten rückerstattet. Alle Fans, die eine Dauerkarte besitzen, befinden sich jedoch in einem Pool, der es ihnen erlaubt, vor jedem Heimspiel bei der Verlosung der 3.000 Tickets mitzuspielen. Dieses Recht ist ausschließlich Besitzern einer Dauerkarte vorbehalten.

Dass diese Veränderungen viele Fragen aufwerfen, ist uns bewusst. Daher haben wir die meistgefragten Dinge in unseren FAQs für euch zusammengefasst:

Fragen und Antworten zum Stadionbesuch

Wie funktioniert die Verlosung der 3.000 Sitzplätze für Dauerkarten-Besitzer?

Die Verlosung für das Heimspiel gegen SCR Altach endete am Mittwoch, den 16.09.2020 um 13:00 Uhr. Alle Gewinner werden bis spätestens Donnerstag, den 17.09.2020 um 12:00 Uhr von uns per E-Mail verständigt. Gewinner haben dann die Chance, ihre Tickets ab diesem Zeitpunkt bis Freitag, den 18.09.2020 um 12:00 Uhr im Online Ticket-Shop zu kaufen. Alle Tickets, die bis dahin nicht erworben wurden, gehen wieder in den Verkauf für alle Dauerkarten-Besitzer, die beim Gewinnspiel noch nicht berücksichtigt wurden. ACHTUNG! Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist eine Registrierung im Online Ticket-Shop zwingend nötig.

Ich habe mehr als eine Dauerkarte. Kann ich am Gewinnspiel mehrmals teilnehmen?

Nein. Alle Dauerkarten-Besitzer können unabhängig der Anzahl ihrer Dauerkarten pro Heimspiel nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.

Ich habe meine Dauerkarte für die Saison 20/21 bereits per Rechnung überwiesen, wie erhalte ich mein Geld zurück?

Wenn du die Dauerkarte 20/21 per Rechnung bezahlt hast, erhältst du den Betrag über das Rückerstattungsformular retour.

Ich habe für die Dauerkarte 20/21 die Zahlart SEPA-Lastschrift (Bankeinzug) gewählt, wird mir der Betrag trotzdem im Jänner abgebucht?

Nein. Die Abbuchung wird nicht vorgenommen. Den Betrag für die letzten fünf Heimspiele der Saison 19/20 erstatten wir dir automatisch in den nächsten Wochen zurück.

Wie erhalte ich den bereits gezahlten Betrag für die letzten fünf Bundesliga-Heimspiele der Saison 19/20 zurück?

Die SEPA-Kunden (Bankeinzug) erhalten den Betrag automatisch auf das bei uns hinterlegte Konto zurückerstattet, sofern die Gutschrift nicht bereits über das Online-Formular angefordert wurde.

Verliere ich meinen Dauerkarten-Platz durch die jetzige Rücküberweisung?

Nein. Der Dauerkarten-Platz bleibt reserviert. Sobald es die behördlichen Rahmenbedingungen zulassen, werden wir alle Dauerkarten-Besitzer über die weitere Vorgehensweise informieren.

Ist meine Dauerkarte bei den Liefering-Heimspielen in Grödig gültig?

Ja, deine Dauerkarte ist bei den Liefering-Heimspielen gültig. Du bekommst nach Vorlage deiner Dauerkarte und unter Angabe von Namen und Telefonnummer eine Freikarte mit zugewiesenem Sitzplatz an der Kassa. Die Kassa in Grödig öffnet 1 ½ Stunden vor Anpfiff.

Ist der Auswärtsfansektor geöffnet? Gibt es Gästetickets?

Die Österreichische Fußball-Bundesliga hat sich in Anbetracht des Sicherheitskonzepts dazu entschlossen, bis zum 31.12.2020 keine Gästefans in den Stadien zuzulassen.

Sind die Kioske im Stadion geöffnet?

Ja, die Kioske werden geöffnet sein. Um eine schnellere Abwicklung an den Kiosken zu gewährleisten, wird jedoch ein eingeschränktes Sortiment angeboten. Der Konsum von Speisen und Getränken ist ausschließlich auf den Sitzplätzen gestattet. Ein Aufenthalt im Stadionumlauf ist weitestgehend zu vermeiden. Wir möchten euch an dieser Stelle nochmals darauf aufmerksam machen, dass es ausschließlich die Möglichkeit der bargeldlosen Bezahlung gibt.

Besteht MNS-Tragepflicht im Stadion?

Sobald das Stadiongelände inkl. der Außenbereiche betreten wird, besteht MNS-Tragepflicht (diese Regelung gilt ab dem 6. Lebensjahr). Der MNS darf ausschließlich am Sitzplatz abgenommen werden.

Kann ich weiterhin kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen?

Ja, das Matchticket gilt weiterhin als Fahrkarte des Salzburger Verkehrsverbundes ab 6 Stunden vor Spielbeginn bis Betriebsende (Bus und Bahn). Wir bieten allerdings keinen Shuttle-Service an.