Bei den Nationalteams

11 Rote Bullen im Länderspieleinsatz

In den kommenden Tagen sind elf unserer Burschen mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften unterwegs:

  • Cican Stankovic und Andreas Ulmer rücken nach dem Testmatch gegen Luxemburg bei der österreichischen A-Nationalmannschaft ein und stehen im Kader für die UEFA Nations League-Spiele gegen Nordirland (15. November) und Norwegen (18. November).
  • Max Wöber trifft mit Österreichs U21-Team in der EM-Quali auf die Türkei (13. November) und Andorra (17. November).
  • Majeed Ashimeru trifft mit Ghana in der Qualifikation zum Afrika-Cup auf den Sudan (12. bzw. 17. November).
  • Mohamed Camara und Sekou Koita spielen mit Mali in der Afrika-Cup-Quali gegen Namibia (13. und 17. November).
  • Enock Mwepu trifft mit Sambia in der Afrika-Cup-Qualifikation auf Botswana (12. und 16. November).
  • Jerome Onguene ist mit Kamerun bei den beiden Afrika-Cup-Quali-Spielen gegen Mozambique (12. und 16. November) im Einsatz.
  • Dominik Szoboszlai steht im Kader von Ungarns A-Nationalmannschaft für das Euro-Play-off gegen Island (12. November) sowie die beiden Nations League-Matches gegen Serbien (15. November) und die Türkei (18. November).
  • Mergim Berisha steht im Kader von Deutschlands U21 für ein Testspiel gegen Slowenien (12. November) bzw. ein EM-Qualifikationsmatch gegen Wales (17. November).
  • Noah Okafor ist mit der U21 der Schweiz in der EM-Quali gegen Aserbaidschan (12. November) und Frankreich (16. November) im Einsatz.