Coronel geht Leihe nach New York ein

Goalie bis Jahresende im Big Apple

Carlos Miguel Coronel wechselt leihweise vom FC Red Bull Salzburg zu den New York Red Bulls und unterschreibt einen Leihvertrag bis zum Ende des Jahres 2021.

Unser 24-jähriger Torhüter aus Brasilien besitzt noch einen Vertrag bis 2023. Er kam im Sommer 2015 zu unseren Roten Bullen, wo er zuerst als Kooperationsspieler beim FC Liefering im Einsatz war (67 Spiele). 2019 spielte Coronel schon sechs Monate für Philadelphia Union (12 Spiele) in der Major League Soccer, in die er jetzt wieder wechselt. Für unsere Roten Bullen kam der Brasilianer auf elf Pflichtspiele, u. a in der UEFA Champions League gegen SSC Napoli und KRC Genk.