„Die geilste Woche meines Lebens“

Das waren die Bulls Camps 2020

Am 09. September 2020 endete das Bulls Camp in der Red Bull Fußball Akademie und damit das zwölfte und letzte Camp der Fußballschule des FC Red Bull Salzburg für dieses Jahr. Ein aufregendes Frühjahr lag hinter uns, sodass die Bulls Camps noch mehr ein Highlight für alle Beteiligten waren und daher unvergessen bleiben.

Zunächst ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer! Es wurden neue Freundschaften geknüpft, viel gelacht und vor allem natürlich gekickt, was das Zeug hielt. Insgesamt nahmen heuer 553 Kidz aus 14 Nationen an Camps an 9 verschiedenen Standorten teil. 29 Trainer und Betreuer waren im Einsatz, und 15 Spieler unserer Profis schauten bei den Camps zu Besuchen vorbei. Gemeinsam mit Bullidibumm gaben sie fleißig Autogramme und verbrachten mit den Bulls Camp-Teilnehmern auch etwas Zeit, die für Selfies, zum Kicken, Fragenstellen oder Herumalbern genutzt werden konnte.

Jedes einzelne Camp wurde nicht nur mit Trainingseinheiten, sondern auch mit vielen anderen lustigen und sportlichen Aktivitäten gefüllt. Viel Zeit verbrachten die Kidz in den nahe gelegenen Strandbädern.

Bulls Camp Highlights 2020

Ein besonderes Highlight war unser U16-Camp in den heiligen Hallen der Red Bull Fußball Akademie. Unsere Jugendlichen sind zu einem tollen Team zusammengewachsen, und auch Karim Adeyemi schaute persönlich vorbei, um mit ihnen zu kicken.

Die Vorfreude auf das nächste Jahr ist jetzt schon groß! Am 01. Dezember erfolgt der Anmeldestart für die Bulls Camps 2021.

Best of Bulls Camps 2020 - 15 Bilder