Rene Aufhauser wird Trainer beim FC Liefering

Vom Co-Trainer zum Chefcoach bei unserem Kooperationsklub

Mit Ende der laufenden Saison beendet Rene Aufhauser seine Tätigkeit als Co-Trainer bei unseren Roten Bullen und wechselt als Chefcoach zum FC Liefering, wo er einen Zweijahresvertrag unterschreibt.

Der 44-jährige Steirer war einst als Spieler Teil unserer Mannschaft bzw. des FC Liefering. Danach fungierte Aufhauser als Co-Trainer beim FC Liefering, ehe er im Dezember 2015 in dieser Funktion zu unseren Roten Bullen wechselte. Mehr als fünf Jahre assistierte er seither kompetent und erfolgreich den Cheftrainern. Ab der Saison 2021/22 wird er nunmehr selbst Coach bei unserem Kooperationsklub in Liefering.

Statements:

Christoph Freund:

Rene Aufhauser hat beim FC Red Bull Salzburg schon eine lange und sehr erfolgreiche Karriere hinter sich und war als Spieler wie auch als Co-Trainer eine wichtige Stütze und eine große Persönlichkeit. Deshalb möchte ich mich bei Rene für seine tolle und immer loyale Arbeit in den letzten fünfeinhalb Jahren bei uns recht herzlich bedanken und wünsche ihm bei seiner ersten Aufgabe als Cheftrainer alles Gute!

Rene Aufhauser:

Mit meinem Wechsel zum FC Liefering verlasse ich ein tolles Team und tolle Kollegen, mit denen ich in den letzten fünf Jahren Großartiges erlebt habe. Ich habe dabei von so vielen Leuten lernen können, was mir jetzt sicherlich zugutekommen wird. Gleichzeitig ist die Vorfreude auf meine neuen Aufgaben und die größere Verantwortung schon jetzt riesengroß. Bevor es damit losgeht, haben wir aber mit dem FC Red Bull Salzburg noch eine letzte große Aufgabe zu erledigen.