Tickets für Lok Moskau-Spiel

3.000er-Regelung in der Red Bull Arena

Endlich ist es so weit! Die UEFA Champions League steht ins Haus und die Vorfreude auf unser erstes Heimspiel gegen Lokomotive Moskau am 21. Oktober ist riesig. Ebenso freut uns der Umstand, dass auch international eine beschränkte Anzahl von 3.000 Zuschauern in der Red Bull Arena am Geschehen teilhaben darf.

#treuelohntsich: Prozedere für den Kartenverkauf

Wie bereits gewohnt haben ausschließlich Dauerkarten-Besitzer des FC Red Bull Salzburg die Möglichkeit, sich um Lok-Tickets (maximal zwei Karten pro Person) zu bewerben. Unter allen Anfragen kommt es zu einer Verlosung von rund 2.200 Tickets, wobei die Gewinner am 15. Oktober informiert werden und danach ihre Tickets erwerben können.

Der Link zur Verlosung wurde an unsere Dauerkarten-Besitzer per Newsletter versendet.

Sonderregelung für unsere treuen Fans der Nordkurve

Jene 350 Dauerkarten-Besitzer unserer organisierten Fanclubs in diesem Sektor, die auch schon bei den Bundesliga-Heimspielen gegen SCR Altach bzw. TSV Hartberg mit dabei waren, haben die Möglichkeit, Tickets für alle drei Champions League-Heimspiele zu buchen.

Die Ticketpreise sind ident mit jenen der letztjährigen CL-Gruppenphase, es gab keine Preiserhöhung. Jedes Ticket (auch im Online Ticket-Shop) wird personalisiert, ist nicht übertragbar und wird beim Zutritt ins Stadion (Ausweispflicht) kontrolliert.

Dear Europe, we're back! #neverstop