Update: 14 Spieler bei den Nationalteams

Adeyemi vor erstem Einsatz beim DFB-A-Team

Durch Nachnominierungen ist der Kreis unserer Teamfahrer noch einmal angeschwollen. 14 Rote Bullen waren heute auf dem Weg zu ihren Teamcamps.

Überglücklicher Adeyemi

Es ist ein riesiger Schritt für unseren 19-jährigen Youngster: Karim Adeyemi ist erstmals für das DFB-Team von Hansi Flick nominiert worden. Damit ist er der erste Deutsche in der österreichischen Bundesliga der Nachkriegszeit, dem diese Ehre zuteil wird. Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet ihre Spiele im Rahmen der WM-Quali am 02. September (Liechtenstein), 05. September (Armenien) und 08. September (Island).

Karim Adeyemi dazu:

Es ist unglaublich. Ich konnte es kaum fassen und war sprachlos und nervös, als mich Hansi Flick angerufen hat. Ich habe kaum einen Ton herausbekommen. Natürlich bin ich jetzt überglücklich, innerhalb der besten Spieler Deutschlands zu stehen. Ich möchte allen zeigen, was ich kann.

Alle auf einen Blick

  • Andreas Ulmer steht im Kader der österreichischen A-Nationalmannschaft für die WM-Quali-Spiele gegen Moldawien (01. September), Israel (04. September) und Schottland (07. September).
  • Brenden Aaronson ist im Kader der US-Nationalmannschaft, die WM-Quali-Spiele gegen El Salvador (03. September), Kanada (06. September) und Honduras (09. September) bestreitet.
  • Mo Camara trifft mit Mali am 01. September auf Ruanda und am 06. September auf Uganda.
  • Nicolas Seiwald und Junior Adamu spielen mit der österreichischen U21 EM-Quali-Partien gegen Norwegen (03. September) und Aserbaidschan (07. September).
  • Luka Sucic hat einen Kaderplatz in Kroatiens U21 für die EM-Quali-Spiele in der Österreich-Gruppe. Die Jung-Vatreni spielen gegen Aserbaidschan (02. September) und Finnland (07. September).
  • Rasmus Kristensen brennt bei seiner zweiten Einberufung auf seinen ersten Einsatz in der dänischen Nationalmannschaft. Sie trifft in Quali-Spielen zur Weltmeisterschaft auf Schottland (01. September), Färöer (04. September) und Israel (07. September).
  • Benjamin Sesko steht ebenfalls zum zweiten Mal im Kader der slowenischen Nationalmannschaft, die drei Quali-Begegnungen zur WM in Katar bestreitet: Slowakei (01. September), Malta (04. September) und Kroatien (07. September).
  • Nico Mantl und Kilian Ludewig wurden für die deutsche U21 für die Spiele gegen San Marino (03. September) und Lettland (07. September) nominiert.
  • Kamil Piatkowski spielt mit Polens U21 EURO-Quali-Begegnungen gegen Lettland (03. September) und Israel (07. September).
  • Maurits Kjaergaard spielt mit Dänemarks U21 ein Testspiel gegen Griechenland (03. September) und in der EURO-Qualifikation gegen Kasachstan (07. September).
  • Bryan Okoh steht im U21-Aufgebot der Schweiz für die EURO-Quali-Spiele gegen Gibraltar (03. und 07. September).