Bernardo bleibt Salzburger

Nach Leihe folgt Vertrag bis 2024

Bernardo Fernandes da Silva Junior bleibt unseren Roten Bullen langfristig erhalten. Nachdem der 26-jährige Brasilianer im letzten Halbjahr vom englischen Premier League-Klub Brighton & Hove Albion ausgeliehen war, haben wir ihn nun mit einem neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 ausgestattet.

Bernardo war schon 2016 Teil unserer Mannschaft, ehe er zu RB Leipzig und dann weiter zu Brighton wechselte. Jetzt kehrt der Defensivmann auf fixer Basis in die Mozartstadt zurück, wo er insgesamt 41 Einsätze absolviert hat.

Sportdirektor Christoph Freund:

Dieser Transfer wurde vor allem deshalb möglich, weil alle Parteien großen Willen gezeigt haben. Eine der Stärken von Bernardo ist, dass er in der Defensive auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden kann. Zudem hat er mittlerweile schon viel Erfahrung, mit der er unserer Mannschaft weiterhelfen wird.

Bernardo:

Ich bin sehr glücklich, dass meine Zukunft jetzt geklärt ist und ich wieder beim FC Red Bull Salzburg zurück bin. Ab jetzt gilt meine ganze Konzentration der Vorbereitung auf die neue Saison, wir haben sehr viel vor.