Coronel wechselt fix zu den New York Red Bulls

Nach einjähriger Leihe

Nachdem Carlos Coronel bereits letzten Winter leihweise für ein Jahr in den „Big Apple“ gewechselt war, ziehen die New York Red Bulls nun die vereinbarte Kaufoption und verpflichten den Brasilianer fix. Der 24-jährige Goalie unterschreibt einen Dreijahresvertrag beim Team von Coach Gerhard Struber.

Coronel stand seit Jänner 2017 im Kader unserer Roten Bullen und absolvierte insgesamt elf Pflichtspiele für uns – unter anderem drei in der UEFA Champions League-Saison 2019/20.

Wir sagen Danke, Carlos, und wünschen alles Gute!