Freier Verkauf startet

Ohne Kapazitätsbeschränkung, nur 3G-Regel

Jetzt seid ihr am Zug! Von nun an gibt es Tickets für unser Saisoneröffnungsspiel gegen Atletcio Madrid im freien Verkauf. HIER KANNST DU ZUSCHLAGEN! Zur Erinnerung: Es gelten keine Kapazitätsbeschränkungen, keine Maskenpflicht und keine Abstandsregeln. Lediglich beim Zutritt zur Red Bull Arena ist ein 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) in Kombination mit einem Lichtbildausweis vorzuweisen. Somit steht einem richtigen Spektakel nichts im Wege. Das freut uns gleich doppelt. So lange war die Wartezeit, bis wir wieder vor vollem Haus und ohne Einschränkungen spielen durften.

Am 28. Juli ist es so weit, dann kommt der amtierende spanische Meister Atletico Madrid nach Salzburg, um gegen unsere Roten Bullen ein Testspiel zu bestreiten. Angeführt von ihrem Startrainer Diego Simeone lieferten sich die Rojiblancos schon in der abgelaufenen UCL-Saison enge Duelle mit unseren Burschen, die mit 3:2 und 2:0 zwei Mal zugunsten der Madrilenen ausgingen. Leider waren bei beiden Spielen keine Fans anwesend. Das können wir nun nachholen! Kommt alle in die Red Bull Arena und lasst uns unser erstes großes Fußballfest nach Corona feiern!

Der FC Red Bull Salzburg hat bei diesem Testmatch eine sehr bewusste Entscheidung getroffen, wie unser Geschäftsführer Stephan Reiter erklärt:

Durch die Lockerungen, die wir mittlerweile in allen Bereichen unseres Lebens haben, war uns wichtig, dass wir für unsere Fans wieder einen Spitzenklub nach Salzburg lotsen können. Nach den tollen Emotionen, die uns die Europameisterschaft wieder nähergebracht hat, wollen wir mit diesem Duell gegen den amtierenden spanischen Meister allen heimischen Fußballbegeisterten ein ähnliches Erlebnis ermöglichen.

Wie bekomme ich Tickets?

Tickets sind für alle erhältlich. Alle Informationen dazu findest du HIER! Direkt zu den Tickets geht es HIER!