Golden Boy Web: Adeyemi erhält Auszeichnung in Turin

Offizielle Preisverleihung

Besser als Karim Adeyemi kann man sich nicht in die Winterpause verabschieden. Netzte er im letzten Spiel gegen Tirol noch dreifach, bekam er in Turin nun die Auszeichnung als „Golden Boy Web 2021“ verliehen. 

Dank euch Fans setzte er sich beim „Tuttosport“-Onlinevoting mit den meisten Stimmen durch und sicherte sich damit den Award! Die Abstimmung feierte gleichzeitig ihr Rekordjahr. 580.000 Stimmen wurden bei der Wahl abgegeben, im Vorjahr waren es noch unter 200.000. Und noch beeindruckender: Über 30 Prozent der diesjährigen Stimmen erhielt unser Sturmjuwel!

Ich versuche einfach, mein Spiel zu machen und mich ständig weiterzuentwickeln. Dass ich jetzt hier stehe, macht mich natürlich sehr glücklich!

Natürlich wurde bei der Zeremonie in Italien die Auslosung der UEFA Champions League thematisiert. Auf den Gegner angesprochen, meinte der 19-jährige:

Die Bayern sind ein großer Klub, aber man muss immer an sich selbst glauben. Selbstverständlich will ich gewinnen! Es wird auf jeden Fall ein großartiges Spiel. Ich bekomme jedes Mal Gänsehaut, wenn wir in der Champions League spielen, und dementsprechend freue ich mich schon auf die nächste Partie.

Wir sind stolz auf dich, Karim, und freuen uns auch schon auf unsere kommende Herausforderung in der Königsklasse!