Dank euch! Golden Boy Web-Titel für Karim Adeyemi

Die meisten Stimmen im Online-Voting

Ganz Europa blickt momentan auf unser Sturmjuwel Karim Adeyemi. Ein zusätzlicher Push – nicht, dass er ihn bräuchte – für das morgige Spiel gegen LOSC Lille dürfte ihm heute im wahrsten Sinne des Wortes „verliehen“ worden sein: Dank euch Fans setzte er sich beim „Tuttosport“ Online-Voting mit den meisten Stimmen durch und sicherte sich damit den Golden Boy Web-Award 2021! Damit folgt er auf Vorjahressieger Ansu Fati vom FC Barcelona – dessen Teamkollege Pedri wurde von der internationalen Fachjury übrigens als „Golden Boy 2021“ ausgezeichnet.

Karim Adeyemi:

Ich bin überrascht und stolz, dass ich jetzt einer von den Spielern bin, die auf dieser tollen Liste stehen. Mein Traum ist es in erster Linie, weiter erfolgreich Fußball zu spielen, möglichst viel zu gewinnen und dabei auch noch viele Tore zu schießen, um meinem Team helfen zu können. Ehrungen wie diese ergeben sich dann hoffentlich zwangsläufig.