Vom Fußballplatz in die Küche

Unsere Burschen versuchen sich an einem Drei-Gänge-Menü

Benji Sesko, Mau Kjaergaard, Brenden Aaronson und Junior Adamu sind allesamt mit einer großen Portion Fußballtalent gesegnet. Jetzt wollten wir herausfinden, ob ihre Kochkünste genauso vielversprechend sind wie jene am Ball. Und sagen wir es so: Die Ergebnisse waren unterschiedlich. Unsere Teamköche forderten die Burschen mit ihren Rezepten für ein gesundes Drei-Gänge-Menü heraus.

Das Ergebnis seht ihr im Video:

Zum Nachmachen

Eine Salatbowl speziell für Athleten, Gnocchi mit Hähnchen und Gemüse sowie Protein-Pancakes standen für unser Quartett auf dem Speiseplan. Wer sich selbst an dem Menü versuchen möchte, findet hier die benötigten Zutaten für vier Portionen.

1. Gang: Salatbowl

  • Nudeln (Spiralnudeln)
  • Karotten
  • Paprika (rot)
  • gekochtes Ei
  • Avocado
  • gemischter Blattsalat
  • Rucola
  • Rote Rüben (gekocht)
  • Kichererbsen
  • Parmesan
Erdnuss-Sauce
  • 2 Esslöffel Honig oder Ahornsirup
  • ½ Teelöffel Chilipulver (oder nach Geschmack)
  • 2–4 Esslöffel warmes Wasser zum Verdünnen der Sauce
  • 1 Glas Erdnussmousse (oder Obers)
  • 1 gehäufte Hand Erdnüsse (zum Zerkleinern)
  • 20–40 ml Limettensaft
  • 20–40 ml Sojasauce
  • ca. 500 ml Gemüsebrühe
  • Knoblauchpaste (je nach gewünschter Intensität)

Kochsession mit unseren Burschen - 9 Bilder

2. Gang: Gnocchi mit Hähnchen/Pute und Gemüse

  • 600 g Gnocchi
  • 400 g Putenfleisch, in ca. 1–1,5 cm dicke Stücke geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 300 g Aubergine, gewürfelt
  • 300 g Zucchini, in große Würfel geschnitten
  • 300 g rote Spitzpaprika, grob gewürfelt
  • 150 g rote Zwiebeln in größere, mundgerechte Stücke schneiden
  • 200 g geschälte Tomaten aus der Dose
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe als Pulver, bio und ohne Hefe
  • (25 ml dunkler Balsamico-Essig, wahlweise)
  • 2 Esslöffel Rosmarin und Thymian, frisch gehackt
  • (optional: 75 g Frischkäse z. B. Philadelphia Kräuter)
  • 15 ml natives Olivenöl extra, Salz und Pfeffer
  • Parmesan

 3. Gang: Protein-Pancakes

  • 50 g Instant-Haferflocken oder gemahlene Haferflocken oder Hafermehl
  • ½ Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Rapsöl/Canolaöl
  • 100 g fettreduzierter Hüttenkäse
  • 180 g Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Schokoladendrops

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Begleitet unsere Burschen mit dem Sonderzug nach Wolfsburg:

Wir haben den bisherigen Saisonverlauf unserer verliehenen Spieler unter die Lupe genommen: