Luis Phelipe wechselt in die Schweiz

Der brasilianische Leihspieler bei Bragantino unterschreibt beim FC Lugano

Luis Phelipe, zuletzt an Red Bull Bragantino verliehen, wechselt aus Brasilien in die Schweiz und unterschreibt beim Schweizer Erstligisten FC Lugano einen Leihvertrag für eine Saison.

Der 20-jährige Stürmer kam im Sommer 2019 nach Salzburg, wo ihm als Kooperationsspieler beim FC Liefering in 19 Spielen vier Tore und vier Assists gelangen. Zudem war er auch in der UEFA Youth League-Mannschaft der Salzburger vier Mal mit dabei (zwei Tore, ein Assist).