Nico und Toni mit neuen Trikotnummern

Mit 1 und 10 in die neue Saison

Wir haben einen neuen Einser, nicht nur im übertragenen Sinne, sondern auch per Rückennummer. Nico Mantl, im Frühjahr noch mit der Nummer 23 am Shirt, bekommt nun die klassische Goalieziffer auf das Leiberl.

Auch für Antoine Bernede gibt es einen neuen Flock aufs Trikot. Als erster Spieler seit Valentino Lazaro (zuletzt Saison 2016/17) erhält er die Nummer 10, was unseren Maestro sichtlich freut.

Viele unserer Spieler schlugen schon gestern bei den Leistungstests in Salzburg auf. Wirf einen Blick hinter die Kulissen!

Behind the Scenes bei den Leistungstests