Diakite-Leihe beim FC St. Gallen aufgelöst

Reha in Salzburg

Der ursprünglich bis Sommer 2022 laufende Leihvertrag mit Ousmane Diakite ist im gegenseitigen Einvernehmen zwischen dem Spieler sowie dem FC St. Gallen 1879 und dem FC Red Bull Salzburg vorzeitig aufgelöst worden.

Der 21-jährige Mittelfeldspieler hatte sich Mitte Dezember in der Liga-Partie gegen den FC Zürich das Kreuzband sowie das Innenband im rechten Knie gerissen. Für die Reha kehrt der Malier zu uns nach Salzburg zurück.