Wir sind Salzburg – wir sind multikulturell!

Das Heimspiel gegen Wacker Innsbruck stand nicht nur im Zeichen des Bauernherbstes, sondern ebenso der 19. FARE Aktionswochen. Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Homophobie“ sind wir auch heuer wieder mit dabei und setzen ein klares Zeichen für Respekt und gegen Diskriminierung im Fußball.

Mit Spielern aus 13 verschiedenen Nationen stehen wir für Vielfalt und Weltoffenheit wie kaum ein anderer Verein! Im Rahmen der traditionellen europaweiten FARE Aktionswochen nehmen wir deshalb unsere wichtige Funktion im Kampf gegen Rassismus, Diskriminierung und Homophobie wahr und setzen ein deutliches Zeichen für Vielfalt am Fußballplatz ebenso wie in der Gesellschaft.